Norovirus Hauptursache für Krankenhausinfektionsausbrüche


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. FREITAG, 3. Februar 2012 (HealthDay News) - Norovirus war 2008 und 2009 der häufigste Verursacher von Infektionskrankheiten in US-amerikanischen Krankenhäusern .

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 3. Februar 2012 (HealthDay News) - Norovirus war 2008 und 2009 der häufigste Verursacher von Infektionskrankheiten in US-amerikanischen Krankenhäusern .

Die Forscher analysierten Umfrageergebnisse von 822 Krankenhäusern hinsichtlich ihrer Infektionsausbrüche. Etwa 35 Prozent berichteten über mindestens einen Infektionsausbruch über den Zeitraum von 2 Jahren.

Vier Organismen lösten fast 60 Prozent der Ausbrüche aus:

  • Norovirus (18,2 Prozent), der schwere Gastroenteritis (Bauchkrämpfe, Erbrechen, Durchfall) verursacht. und ist oft verantwortlich für eine Lebensmittelvergiftung
  • Staphylococcus aureus (17,5%) oder Staph
  • Acinetobacter spp (13,7%)
  • C. difficile (10,3 Prozent), die auch Durchfall und schwere Darmentzündungen verursachen kann

Fast 23 Prozent der Ausbruchsuntersuchungen führten zur Schließung einer Abteilung oder Abteilung.

Die Studie wurde in der Februar-Ausgabe veröffentlicht der American Journal of Infection Control Outbreaks .

Etwa 40 Prozent der Ausbrüche wurden von medizinischen / chirurgischen Einheiten oder chirurgischen Einheiten verursacht, 29 Prozent stammten aus Notaufnahmen, Rehabilitationseinheiten oder Langzeitakut Pflegekrankenhäuser, psychiatrische Abteilungen und qualifizierte Pflegeeinrichtungen.

"Es ist klar, dass Ausbrüche von Gesundheits-assoziierten Infektionen in Krankenhäusern sowie in nicht-akuten Situationen mit einer gewissen Häufigkeit auftreten", schrieben die Autoren in einer Journal-Pressemitteilung. "Ein Infektionspräventions- und -kontrollprogramm und seine Mitarbeiter sollten durch schriftliche Richtlinien und Verfahren sowie durch Kommunikation mit internen und externen Partnern auf alle Aspekte einer Ausbruchuntersuchung vorbereitet sein."

Die Forscher vertraten Versicherungsgesellschaften, Krankenhäuser und Infektionskontrolle Professionals.Last Aktualisiert: 2/3/2012

Lassen Sie Ihren Kommentar