Over-the-Counter-Bug-Bissmittel funktionieren nicht


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. DONNERSTAG, 12. April 2012 (HealthDay News) - Ein neuer Bericht sagt, es gibt wenig Beweise dafür, dass über -Zähler Insektenstich Heilmittel tatsächlich arbeiten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 12. April 2012 (HealthDay News) - Ein neuer Bericht sagt, es gibt wenig Beweise dafür, dass über -Zähler Insektenstich Heilmittel tatsächlich arbeiten.

Darüber hinaus sind die meisten Reaktionen auf Insektenstiche mild und erfordern keine Behandlung, nach dem Zeugnis Überprüfung in der April-Ausgabe der britischen Zeitschrift Drug and Therapeutics Bulletin .

Wenn Insekten wie Mücken eine Person beißen, kann der von ihnen injizierte Speichel eine Reaktion auslösen. In einigen Fällen kann dies zu einer Infektion führen, ein Ekzem Flare-up oder sogar einen anaphylaktischen Schock.

Aber die meisten Insektenstiche verursachen nur eine milde Reaktion mit Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen sowie sekundär durch Kratzen der Biss verursacht Probleme . Viele rezeptfreie Produkte werden verwendet, um diese Probleme zu behandeln.

Antihistaminika werden häufig empfohlen, um Insektenstich-bedingten Juckreiz zu erleichtern, aber es gibt keinen Beweis, dass dies wirksam ist. Das ist auch der Fall für Steroid-Cremes und Tabletten Juckreiz und Entzündungen, die durch Insektenstiche verursacht werden.

Cremes, die schmerzstillenden Mittel, Anästhetika, Antihistaminika oder Antiseptika sind „nur marginal wirksam und gelegentlich Ursache Sensibilisierung“, enthalten nach der Überprüfung.

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass die verdünnte Ammoniaklösung vorzuschlagen helfen Juckreiz oder Brennen lindern kann, aber es gibt wenig Anzeichen dafür, dass Antiseptika oder Adstringentien wirksam sind, sagte die Gutachter.

"Es gibt wenig Anzeichen dafür, für die Wirksamkeit von Behandlungen für einfache Insekten Bisse ", sagten die Kritiker. "Die Symptome sind oft selbstlimitierend und in vielen Fällen kann keine Behandlung erforderlich sein." Zuletzt aktualisiert: 12.04.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar