Kinder im Vorschulalter (3-5 Jahre)


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Ihr Kind in die frühe Kindheit hineinwächst, wird seine Welt beginnen öffnen. Sie wird unabhängiger und beginnt sich mehr auf Erwachsene und Kinder außerhalb der Familie zu konzentrieren. Er wird mehr erforschen und nach seiner Umgebung fragen wollen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Ihr Kind in die frühe Kindheit hineinwächst, wird seine Welt beginnen öffnen. Sie wird unabhängiger und beginnt sich mehr auf Erwachsene und Kinder außerhalb der Familie zu konzentrieren. Er wird mehr erforschen und nach seiner Umgebung fragen wollen. Ihre Interaktionen mit der Familie und denen in ihrer Umgebung werden dazu beitragen, ihre Persönlichkeit und ihre individuellen Denk- und Bewegungsweisen zu formen. Während dieser Phase wird Ihr Kind in der Lage sein, ein Dreirad zu fahren, eine Sicherheitsschere zu benutzen, sich der Geschlechtsidentität bewusst zu sein, sich anzuziehen und auszuziehen, mit anderen Kindern zu spielen, einen Teil einer Geschichte zu erinnern und ein Lied zu singen.

Positiv Erziehung

  • Lesen Sie weiter zu Ihrem Kind. Fördere ihre Liebe zu Büchern, indem du sie in die Bibliothek oder den Buchladen bringst.
  • Lass dein Kind bei einfachen Aufgaben helfen.
  • Ermutige dein Kind, mit anderen Kindern zu spielen. Dies hilft ihm, den Wert des Teilens und der Freundschaft zu lernen.
  • Hilf der Sprache deines Kindes, indem du in vollständigen Sätzen und in "erwachsener" Sprache mit ihr sprichst. Hilf ihr, die richtigen Wörter und Sätze zu verwenden.
  • Sei klar und konsequent, wenn du dein Kind disziplinierst. Modellieren Sie das Verhalten, das Sie von ihm erwarten.

Kindersicherheit zuerst

Wenn Ihr Kind unabhängiger wird und seine Interaktion mit der Außenwelt verstärkt, ist es wichtig, dass Sie und Ihr Kind sich der Sicherheit bewusst sind. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind schützen können:

  • Sagen Sie Ihrem Kind, warum es wichtig ist, den Verkehr zu vermeiden. Sag ihm, dass er nicht auf der Straße spielen oder Streunerbällen hinterherlaufen soll.
  • Sei vorsichtig, wenn du dein Kind mit seinem Dreirad fahren lässt. Halte sie auf dem Bürgersteig und von der Straße entfernt.
  • Sieh dir die Spielgeräte im Freien an. Achten Sie darauf, dass keine losen Teile oder scharfe Kanten vorhanden sind.
  • Wenn Ihr Kind draußen spielt, achten Sie stets auf ihn.
  • Üben Sie die Wassersicherheit. Bringen Sie Ihrem Kind das Schwimmen bei.
  • Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie es mit Fremden interagiert und wie es nicht mit ihnen interagiert.

Zuletzt aktualisiert: 03.03.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar