Republikaner machen Gutes über Zusagen, Mittel für Gesundheitsreform und Geburtenkontrolle zu kürzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre . WASHINGTON - Mo. 21.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

WASHINGTON - Mo. 21. Februar 2011 - Das von den Republikanern kontrollierte Repräsentantenhaus hat einen Gesetzentwurf zur weiteren Finanzierung von Regierungsprogrammen im Jahr 2011 verabschiedet, aber die Bundesmittel für geplante Elternschaft und den Affordable Care Act (ACA) gekürzt.

Die Debatte über HR 1, ein Gesetzentwurf, der weiterhin die Mittel 2011 verwenden würde, dauerte fünf zermürbende Tage und endete am Samstagmorgen mit einer Abstimmung von 235 auf 189. Keine Demokraten stimmten für die Aneignungsrechnung, aber drei Republikaner überquerten den Gang zur Abstimmung dagegen.

Mittelzentrum für Krankenversicherung

Letzte Woche gab es eine emotionale Debatte über die Finanzierung durch den Staat, und welche Programme sollten gekürzt oder gestrichen werden.

Einer der umstrittensten Punkte In den Haushaltsentwurf wurde ein Zusatz von Mike Pence (R-Ind.) eingearbeitet, um alle Bundesmittel für Planned Parenthood abzuschneiden, die mit 240-185 Stimmen verabschiedet wurden.

Während der Debatte über diese Maßnahme, Rep. Jackie Speier (D-Calf.) Ging zu Boden und eine wütende und leidenschaftliche Rede gehalten, die enthüllte, dass sie eine Abtreibung hatte, und Änderung ankündigten, die Finanzierung für Familienplanung, sexuelle Gesundheitsdienste und Abtreibungen wegnehmen würde.

Andere Änderungen reichten von der Weltraumforschung zu NASCAR, zu studieren Asian Karpfen, und diente dazu, die großen Unterschiede in den Ausgabenprioritäten der beiden politischen Parteien hervorzuheben.

Eine GOP-Änderung würde die Verwendung von Mitteln in der Rechnung zu entziehen, um das Gehalt eines Mitarbeiters des Department of Health and Human Services zu zahlen (HHS), der sich an die ACA hält. Dieser Änderungsantrag wurde mit einer Abstimmung von 241-184 angenommen.

Republikaner verabschiedeten eine andere Maßnahme, um die Finanzierung der IRS für die Durchsetzung des individuellen Mandats im ACA abzuschneiden, und eine weitere, die Gelder für Bundesarbeit an Gesundheitsbörsen abschalten würde.

Ein Änderungsantrag des Abgeordneten Tom Price (R-Ga.), Eines Arztes, würde Mittel abschalten, um die medizinische Schadensquotenregelung des ACA umzusetzen, wonach die Versicherer die meisten Geldprämien für die Patientenversorgung aufwenden müssen

Gesundheitswesen auf der ganzen Welt: Wie werden wir aufgestockt?

Aber dieser Haushaltsentwurf wird nicht alle Mittel für diese Bestimmungen des Rechnungshofs kürzen, da die Ausgaben für Gesundheitsreformen größtenteils für die nächsten Jahre veranschlagt werden.

Die Ausgaben Bill - mit all seinen Änderungen im Gesundheitswesen - geht jetzt an den Senat, wo es am 28. Februar strittiger diskutiert wird, wenn der Kongress von seiner Urlaubspause zurückkehrt.

Erfahren Sie mehr in der Healthy Living Center für das tägliche Leben.Letzte Aktualisierung: 22.02.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar