Regeln für einen sauberen Kühlschrank


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein gesundes Zuhause bedeutet, alles zu tun, um Ihre Familie gesund und sicher zu halten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ein gesundes Zuhause bedeutet, alles zu tun, um Ihre Familie gesund und sicher zu halten. Ein einfacher Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihren Kühlschrank regelmäßig zu pflegen und zu reinigen - er spart Energie und Geld und reduziert das Risiko von durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten.

Bei der Wartung des Kühlschranks muss die Kühlschranktemperatur im vorgeschriebenen Bereich gehalten werden Ihr Kühlschrank Essen und Aufräumen. Hier erfahren Sie, wie Sie beginnen.

Die richtige Kühlschranktemperatur

Die Überwachung und Aufrechterhaltung Ihrer Kühlschranktemperatur ist eine der besten Möglichkeiten, lebensmittelbedingten Krankheiten vorzubeugen, da die Kühlung von Lebensmitteln das Wachstum von Mikroorganismen verhindern oder verlangsamen kann. wie Salmonellen und E. Coli , die diese Krankheiten verursachen. Sie sollten Ihren Kühlschrank bei oder unter 40ºF und Ihren Gefrierschrank bei oder unter 0ºF halten. Sehen Sie im Gerätehandbuch nach, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können.

Da sich die Effizienz Ihres Kühlschranks im Laufe der Zeit ändern kann, sollten Sie die Temperatur Ihres Kühlschranks regelmäßig überprüfen. Der beste Weg, dies zu tun, ist ein Gerät Thermometer zu kaufen und zu verwenden.

Sie können auch Ihren Kühlschrank arbeiten am besten, indem Sie es an einem relativ kühlen Ort, vor direkter Sonneneinstrahlung und weg von Wärmequellen, wie der Ofen oder ein Wärmeabzug. Dies hilft, effizienter zu arbeiten, was Energie und Geld sparen kann.

Tipps für den Umgang mit Kühlschranknahrung

Kühlschränke erlauben uns frische Lebensmittel länger frisch zu halten, aber nur weil ein Essen im Kühlschrank ist, bedeutet das nicht Sie kann es unbegrenzt halten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Kühlschrank sicher aufbewahren können:

  • Vermeiden Sie das Gedränge. Lassen Sie ausreichend Platz zwischen den Gegenständen, damit die Luft zirkulieren und die Speisen auf der richtigen Temperatur gehalten werden können.
  • Lesen Sie die Hinweise auf Lebensmittelverpackungen und sicher sein, alle Lebensmittel, die es erfordern, sofort zu kühlen. Entsorgen Sie alle Lebensmittel, die fälschlicherweise zu lange aus dem Kühlschrank gelassen wurden. Werfen Sie verdorbene Lebensmittel heraus.
  • Wenn Lebensmittel sichtbare Schimmelpilze, faulen Geruch oder andere Anzeichen von Verderb haben - oder wenn Sie gerade sind vermute, dass es schief gegangen ist - verwerfen Sie es sofort. Getrennte Nahrungsmittel mit hohem Risiko.
  • Halten Sie die Lebensmittel, die am wahrscheinlichsten andere Lebensmittel verunreinigen - rohes Fleisch, Geflügel und Fisch - in Plastiktüten, Schüsseln, oder Pfannen auf dem untersten Regalboden Ihres Kühlschranks, wo die Tropfen keine Produkte oder andere Lebensmittel kontaminieren. Essen Sie Kühlschrank-Lebensmittel prompt.
  • Je länger Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank gelagert werden, desto wahrscheinlicher werden Mikroorganismen auf ihnen wachsen. Gehen Sie also regelmäßig durch den Inhalt Ihres Kühlschranks und werfen Sie alle Lebensmittel aus, die ihre besten Zeiten überschritten haben. Befolgen Sie diese Gebrauchsanweisungen; für Lebensmittel, die gefroren werden können, frieren Sie sie ein, sobald Sie sie nach Hause bringen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sie in diesen Zeiträumen essen: Ungekochtes Hackfleisch: 1 bis 2 Tage
    • Geflügel, Fisch oder Schalentiere: 1 bis 2 Tage
    • Ungekochtes Steak, Kalb, Lamm oder Schwein: 3 bis 5 Tage
    • Fleischreste: 3 bis 4 Tage
    • Fertiggerichte, wie Feinkost und Makkaronisalat: 3 bis 5 Tage
    • Ungekochte Eier (in der Schale): 4 bis 5 Wochen
    • Mayonnaise (geöffnet): 2 Monate
    • Auf die Uhr achten.
  • Einmal aus dem Kühlschrank nehmen, niemals Lebensmittel im Raum stehen lassen Temperatur für mehr als zwei Stunden - essen oder werfen Sie sie. Der beste Weg, um Ihren Kühlschrank zu reinigen

Halten Sie Ihren Kühlschrank sauber, um Lebensmittel sicher zu halten. Dies beinhaltet das sofortige Entfernen von Leckagen oder Leckagen in Ihrem Kühlschrank. Flüssigkeiten, die aus den Lebensmitteln in Ihrem Kühlschrank tropfen, können Bakterien enthalten und auf andere Lebensmittel übertragen.

Planen Sie außerdem einmal pro Monat eine gründliche Reinigung Ihres Kühlschranks. Führen Sie dazu Gegenstände aus jedem Regal und aus jeder Schublade und wischen Sie die Regale und Schubladen ab. Saugen Sie dann die Metallspiralen hinter und unter Ihrem Kühlschrank ab. Wenn diese Spulen mit Staub und Schmutz bedeckt sind, wird Ihr Kühlschrank weniger effizient.

Mit ein wenig Reinigung und Wartung können Sie Ihren Kühlschrank in bester Verfassung halten. Letzte Aktualisierung: 24.05.2010

Lassen Sie Ihren Kommentar