Schutz Ihres Hauses vor Überschwemmungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Blitzüberflutung kann buchstäblich in einem Augenblick und sogar gewaltfreie, langsam laufende Gewitter passieren kann Bäche und Flüsse überwältigen, was zu schweren Überschwemmungen führt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Blitzüberflutung kann buchstäblich in einem Augenblick und sogar gewaltfreie, langsam laufende Gewitter passieren kann Bäche und Flüsse überwältigen, was zu schweren Überschwemmungen führt. Unabhängig von der Ursache können Überschwemmungen die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihrer Familie gefährden.

Hochwasserschutzmaßnahmen

Hochwasser kann zwar nicht verhindert werden, aber Hochwasserschutz ist möglich. Befolgen Sie diese praktischen Hochwasserschutz-Tipps, um mögliche Schäden innerhalb und außerhalb Ihres Hauses zu begrenzen:

  • Halten Sie die Dachrinnen sauber und achten Sie darauf, dass die Regenrinnen das Wasser aus Ihrem Haus ableiten.
  • Bewahren Sie klare Wege für Regenwasser auf sind frei von Stöcken, Steinen und anderen Trümmern und können einen Überlauf verhindern, der Häuser und das umliegende Grundstück beschädigt.
  • Wenn du kannst, installiere eine kleine Flutwand oder benutze Sandsäcke, um deinen Garten wieder aufzufrischen Rückschlagventile und Backup-Kanalventile, um zu verhindern, dass Wasser in den Hausabläufen zurückbleibt.
  • Planungs- und Vorbereitungshilfe Reduzierung von Verlusten

Der Hochwasserschutz bei der routinemäßigen Wartung Ihres Hauses ist der erste Schritt zur Sicherung Ihrer Familie und Ihres Eigentums im Falle einer Flut. Ebenso wichtig ist es, auf Überflutungen vorbereitet zu sein, wenn oder wenn es auftritt.

Die Federal Emergency Management Agency (FEMA), das Amerikanische Rote Kreuz und die US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und Prävention empfehlen diese Schritte und Vorsichtsmaßnahmen:

Know Die zu erwartende Überflutung des Hauses sollte höher sein und die Steckdosen und andere Komponenten müssen mindestens 12 Zoll über diesem Punkt liegen.

  • Stellen Sie Ihren Ofen, Waschmaschine und Trockner und andere Geräte auf Betonblöcke oder heben Sie sie auf andere Weise ebenfalls an Zoll
  • Erstellen Sie einen Flutplan und eine "Flutdatei" mit den wichtigsten Informationen, wie Ihre Versicherungsnummer und Kontaktdaten des Agenten, sowie Freunde und Verwandte, die Sie im Notfall kontaktieren können . Bewahren Sie die Datei an einem sicheren Ort auf und lassen Sie Betreuer und Babysitter wissen, wo Sie sie finden können.
  • Lagern Sie eine wasserdichte Schachtel mit Konserven für mindestens drei Tage, Mineralwasser, Medikamente, Erste-Hilfe-Artikel ein batteriebetriebenes Radio, Taschenlampen und frische Batterien (oder ein handbetriebener Generator), Grundreinigungsmittel, etwas Bargeld und andere wichtige Dinge, die Sie im Notfall benötigen. Wenn Sie Haustiere haben, denken Sie auch an ihre Bedürfnisse.
  • Tipps zur Hochwassersicherheit, die Sie sich merken sollten

Leider können die besten Pläne und Hochwasserschutzvorkehrungen Hochwasser nicht verhindern. Damit Sie und Ihre Familie bei einem Hochwasser sicher sind:

Gehen Sie niemals durch fließendes Hochwasser; selbst scheinbar flache Strömungen können stark genug sein, um Erwachsene von ihren Füßen zu stoßen.

  • Fahren Sie niemals durch fließende Hochwasser. Die meisten Überschwemmungs-Todesfälle treten in Autos auf. Wenn Sie während der Flut in einem Auto sind, steigen Sie aus und gehen Sie zu höheren Höhen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit heruntergefallenen Stromleitungen.
  • Seien Sie vorsichtig bei wilden Tieren - wenn sie aus ihren Häusern geflutet werden nehmen Sie Zuflucht zu Ihrem.
  • Wenn dies von den Behörden empfohlen wird, schalten Sie die Hauptversorgung und die Stromversorgungsschalter aus und betreiben Sie sie erst, wenn ein Elektriker das System überprüft und genehmigt hat.
  • Bis Sie Ihr Wasser kennen Versorgung ist sicher, Wasser zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen kochen.
  • Bei Kontakt mit Hochwasser oder Reinigungsmitteln, die mit Hochwasser in Berührung gekommen sind, Stiefel und Handschuhe tragen, Hände häufig mit Seife und sauberem Wasser waschen.
  • Schimmel kann schnell wachsen. Entfernen Sie sofort nasse Gegenstände, um zu verhindern, dass Schimmel in Ihrem Haus entsteht.
  • Überschwemmungen sind ein Thema, über das jeder, insbesondere Hausbesitzer, Bescheid wissen muss. Mit den richtigen Tools und Informationen ausgestattet, können Sie die Auswirkungen von Überschwemmungen auf Sie und Ihre Lieben minimieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Healthy Home Center.Letzte Aktualisierung: 1/7/2010

Lassen Sie Ihren Kommentar