Auf Musik tippen kann Ihnen helfen, es zu hören


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MITTWOCH, 26.10.2011 (HealthDay News) - Umzug in die Beat of Music hilft laut einer neuen Studie tatsächlich, die Musik besser zu hören.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 26.10.2011 (HealthDay News) - Umzug in die Beat of Music hilft laut einer neuen Studie tatsächlich, die Musik besser zu hören.

Forscher der McMaster University in Kanada spielten eine Reihe von regelmäßigen Beats für Studienteilnehmer, von denen die Hälfte während des Hörens auf ein elektronisches Schlagzeug klopfte die andere Hälfte hörte zu, ohne anzutippen.

Die Teilnehmer wurden gefragt, ob der letzte Beat dem vorhergehenden Rhythmus entsprach, und diejenigen, die während des Zuhörens klopften, waren 87 Prozent besser bei der Erkennung der Rhythmusänderung als diejenigen, die nicht tippten.

"Wir haben festgestellt, dass das Mithören während des Zuhörens mehr als nur dazu beiträgt, das Mus zu fühlen und zu genießen ic. Es hilft uns tatsächlich dabei, es besser zu hören ", sagte Michael Schütz, Dozent für Musik, in einer Pressemitteilung von McMaster.

Er und seine Kollegen fanden auch heraus, dass Teilnehmer, die an den Beat klopften, in ihren Antworten auf den Rhythmus sicherer waren Die Ergebnisse, die auf der Konferenz Acoustics Week in Canada in Québec vorgestellt wurden, sind laut Schütz für Musikhörer, Interpreten und Pädagogen wichtig.

"Schon in jungem Alter bringen wir den Studenten den Wechsel nach die Musik während des Auftritts, und jetzt wissen wir wenigstens einen Grund, warum dies nützlich ist ", sagte er." Diese Studie zeigt, warum das Bewegen während des Spielens den Musikern hilft, Zeit zu behalten und ihre Gesamtleistung zu verbessern. "

Auf Tagungen vorgestellte Forschung sollte als vorläufig angesehen werden, bis es in einem Peer-Reviewed Medical Journal veröffentlicht wird.

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit

Healthy Living Center . Zuletzt aktualisiert: 26.10.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar