Zur Unterstützung bei Legasthenie, S pace L etter A Teil


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MONTAG, 4.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 4. Juni 2012 (HealthDay Nachrichten) - Einfach erweitern Der Abstand zwischen Buchstaben in Worten erhöht die Lesegeschwindigkeit und Genauigkeit bei Kindern mit Legasthenie deutlich - eine einfache Lösung für E-Books und andere Technologien, die Textmanipulationen erlauben, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen.

Analyse von 34 italienischen und 40 französischen Legasthenikern Im Alter zwischen 8 und 14 Jahren fanden Forscher der Universität von Padua in Italien heraus, dass ein besonders großer Buchstabenabstand die Lektüre der Schüler um mehr als 20 Prozent beschleunigte und die Lesegenauigkeit der Kinder verdoppelte.

"Wir waren überrascht durch die Größe des Abstandsvorteils " sagte Studienautor Marco Zorzi, Professor für Psychologie und künstliche Intelligenz. "Der durchschnittliche Anstieg der Lesegeschwindigkeit entspricht dem eines Schuljahres - und die Halbierung der Fehlerquote spricht für sich."

Die Studie erscheint am 5. Juni in der Zeitschrift PNAS .

Es wird angenommen, dass Legasthenie, eine sprachbasierte Behinderung, die Schwierigkeiten beim Erlernen geschriebener Wörter verursacht, ungefähr 5 Prozent der schulpflichtigen Bevölkerung betrifft, sagten Studienautoren und stellten fest, dass ein typisches Kind mit Lesestörung dieselbe Zahl lesen kann Das Bearbeiten von Wörtern in einem Jahr ist in zwei Tagen ein guter Leser.

Die Abstandsmanipulation beruht auf einem Phänomen, das als "visual crowding" bekannt ist und in dem ein Buchstabe schwieriger zu identifizieren ist, wenn er eng von anderen Buchstaben umgeben ist. Dieser Engstand, der bei Legasthenie abnormal wirkt, erschwert die Buchstabenerkennung, die die Grundlage für alle alphabetischen Sprachen bildet.

"Was uns sagt, ist, dass der Abstand offensichtlich eine Rolle spielt, aber wir wussten es bereits es spielt eine Rolle für alle Leser ", sagte Guinevere Eden, Direktor des Zentrums für Lernforschung und Professor für Pädiatrie an der Georgetown University in Washington, DC" Es sagt uns, dass für Legastheniker das Problem kritischer ist. Irgendwo gibt es einen Sweet Spot [von Buchstabenabstand], und jeder ist wohl anders. "

In der Studie lasen Kinder einen Text, der aus 24 kurzen, sinnvollen Sätzen bestand, die nicht miteinander verwandt waren, um die Verwendung von Kontext zu verhindern Hinweise. Der Standardabstand zwischen Buchstaben wurde um 2,5 Schriftgrößen in der "spaced text" -Version erhöht, und jedes Kind wurde gebeten, den gleichen Text zwei Wochen auseinander zu lesen, um die Unterschiede in der Geschwindigkeit und Genauigkeit zu messen.

Zorzi bemerkte, dass die ähnlichen Ebenen Die Verbesserung der italienischen und französischen Dyslexie-Kinder bedeutete, dass die Ergebnisse unabhängig von der Muttersprache relevant waren.

Er und andere Experten behaupten, dass moderne Technologie - mit E-Books, Lesetabletts und Smartphones - den Wechsel des Buchstabenabstandes schnell und einfach macht Materie.

"Die Tatsache, dass Lehrbücher, Forschungsdokumente und Romane digital zum Lesen auf elektronischen Geräten verfügbar sind, macht es wahrscheinlich, dass diese Art von Behandlungsstrategie schnell und einfach in E-Reader integriert werden kann", sagte Dr. Andrew Adesman , Leiter der Entwicklungs- und Verhaltenspädiatrie am Steven & Alexandra Cohen Kinderkrankenhaus in New York im New Hyde Park. "Diese einfache Intervention, obwohl keine Heilung für Legasthenie, scheint das Ausmaß zu verringern, in dem betroffene Jugendliche mit Lesen zu kämpfen."

Georgetown Eden, auch der ehemalige Präsident der International Dyslexia Association, fügte hinzu: "Angesichts der Technologie, die wir haben heute, um Kindern das Lesen beizubringen, ist dies eine wichtige Information. Viele Schulen mit Legasthenikern benutzen Handheld-Geräte und -Technologien, um den Druck zu ändern, um sie für diese Schüler passender zu machen. "Zuletzt aktualisiert: 05.06.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar