Was können wir vom glücklichsten Mann in Amerika lernen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Montag, 7.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Montag, 7. März 2011 - Was macht der glücklichste Mann? in Amerika aussehen? Nach einer Zusammenarbeit zwischen der New York Times und Gallup ist er Alvin Wong: ein 69-jähriger chinesisch-amerikanischer jüdischer Mann, der mit Kindern verheiratet ist und in Honolulu lebt. Wong betreibt sein eigenes Gesundheitsmanagement-Geschäft und verdient mehr als $ 120.000 pro Jahr.

Warum ist Wong so gemütlich? Weil er die Kriterien erfüllt, nach denen man glücklich leben kann, nach Daten, die Gallup in den letzten drei Jahren von Amerikanern über Faktoren wie emotionale Gesundheit, finanziellen Status, Stress, gesunde Gewohnheiten und mehr gesammelt hat. Gallup verwendet die Daten, um einen Algorithmus namens Gallup Healthways Well-Being Index zu erstellen, der einen täglichen Einblick gibt, wie gut sich die Amerikaner fühlen. Als die Times Gallup auf der Grundlage ihrer Recherchen bat, eine statistische Zusammenstellung für die glücklichste Person in Amerika zu erstellen, passte Wong die Rechnung an.

Also was können wir von Alvin Wong über unsere Erfahrungen lernen? eigene Glückschancen? Hier sind ein paar Faktoren, die zu einem glückseligeren Leben beitragen können, laut Gallup Well-Being Index.

Verwandte: Psst, Hier sind 10 Geheimnisse glücklicher Paare

Nein. 1: Lage, Lage, Lage - oder vielleicht auch nicht

Wongs Heimatstaat Hawaii ist mit einem Ergebnis von 71 von 100 Punkten am höchsten im Well-Being-Index. Schöne Strände und viel Sonnenschein lassen jedes Gesicht lächeln , aber Hawaii ist keineswegs der einzige Staat mit Glückspotential. In der Tat, innerhalb von vier Punkten des Aloha State sind Wyoming, North Dakota, Alaska, Colorado, Minnesota, South Dakota, Utah, Connecticut, Nebraska und Massachusetts - beweisen, dass Sie nicht in einem tropischen Paradies leben müssen, um glücklich zu sein .

Am unteren Ende des Index, die am wenigsten glücklich Staaten gehören Michigan, Louisiana, Nevada, Delaware, Ohio, Alabama, Arkansas, Mississippi, Kentucky und zuletzt West Virginia.

Related: 8 Ways glücklicher sein

Nein. 2: Geld macht einen Unterschied - bis zu einem Punkt

Während Wongs Haushaltseinkommen von $ 120.000 mit einem guten Gefühl in Bezug auf sein Leben korrelierte, zeigen neuere Forschungen, dass die magische Zahl tatsächlich geringer ist - 45.000 Dollar weniger. Die Studie von 2010 an der Princeton University hat ergeben, dass die Zufriedenheit mit dem Glück rückläufig sein kann, wenn Sie jährlich mehr als 75.000 Dollar verdienen.

Darüber hinaus erlebten die meisten Menschen keine Zunahme des täglichen Wohlbefindens, obwohl sie eine größere allgemeine Zufriedenheit mit dem Leben berichteten. "Es ist wirklich wichtig zu erkennen, dass das Wort" Glück "viel Boden bedeckt", sagte der Studienautor Angus Deaton HealthDay in Nach 75.000 Dollar, kann Geld nicht kaufen Tag-zu-Tag-Glück. "Es gibt Ihre Gesamtbewertung, wie Ihr Leben läuft, während der andere im Moment mehr mit emotionalem Wohlbefinden zu tun hat. Höhere Einkommen scheinen nach ungefähr $ 75.000 keine Auswirkung auf das Wohlbefinden zu haben, während Ihre Bewertung deines Lebens geht mit dem Einkommen weiter. "

Nein. 3: Die Macht des Glaubens an eine höhere Macht

Wong ist ein beobachtender Jude, und auch Sie können glücklicher sein, wenn Sie regelmäßig in einer Kirche, einer Moschee, einem Tempel oder einer Synagoge sind. Jüngste Ergebnisse von Gallup zeigen, dass Amerikaner, die Religion zu einem wichtigen Teil ihres täglichen Lebens machen (und wöchentlichen Gottesdiensten beiwohnen), glücklicher sind als diejenigen, die gemäßigt religiös oder nicht-religiös sind. Die "sehr religiösen" Raten liegen in allen sechs Kategorien über dem Wohlstandsindex, einschließlich emotionaler und körperlicher Gesundheit und Arbeitszufriedenheit.

Verwandte: Weitere Informationen über die Kraft des Gebets

Weitere Informationen finden Sie unter Alltagsgesundheit Emotionale Gesundheitszentrum.Letzte Aktualisierung: 07.03.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar