Warum werden meine Bauchmuskeln nicht getönt?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich knirre religiös, aber in meiner Bauchgegend scheint es nicht mehr zu sein. Was ist mein Problem? Es kann sein, dass Sie weniger als Zeit für Crunches und mehr als Zeit auf dem Laufband, Treppensteiger oder dem Fahrrad verbringen müssen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich knirre religiös, aber in meiner Bauchgegend scheint es nicht mehr zu sein. Was ist mein Problem?

Es kann sein, dass Sie weniger als Zeit für Crunches und mehr als Zeit auf dem Laufband, Treppensteiger oder dem Fahrrad verbringen müssen. Entgegen der landläufigen Meinung, Bauchmuskulatur kommt nicht von einer Million Crunches. In der Tat haben Sie vielleicht bereits Bauchmuskeln aus Stahl - sie können einfach durch eine Isolationsschicht bedeckt sein. Also, anstatt 10 oder 15 Minuten Crunches zu machen, versuchen Sie drei bis fünf Minuten Übungen, die auf verschiedene Bauchmuskeln und Ihren unteren Rücken abzielen; konzentrieren Sie sich auf gute Form und wirklich diese Muskeln zu straffen. Dann verbringe die zusätzlichen fünf bis sieben Minuten Fett verbrennen mit einer Cardio-Aktivität wie Laufen oder Radfahren. Holen Sie sich mehr Fitness-Tipps von Denise Austin.

Letzte Aktualisierung: 16.07.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar