Noch ein weiteres Zeckenleiden tritt in den USA auf


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MITTWOCH, 29.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 29. August 2012 (HealthDay News) - Wissenschaftler haben eine neue durch Zecken übertragene Krankheit identifiziert in den Vereinigten Staaten - die zwei Männer in Missouri hospitalisierten - zu der ständig schleichenden Anzahl von Krankheiten, von denen bekannt ist, dass sie von verschiedenen Arten der parasiten in Samengröße übertragen werden.

In einer neuen Studie von Forschern der US-amerikanischen Centers for Disease Control und Prävention sagte der neue "Phlebovirus", ein entfernter Cousin zu einem vor kurzem in China identifiziert, wurde wahrscheinlich auf der einsamen Stern Zecke durchgeführt und verursachte schwere Symptome wie Fieber, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, Gewichtsverlust und niedrige Blutzellzahlen.

Experten sind sich nicht sicher, ob mehr durch Zecken übertragene Krankheiten auftreten ng oder ob bessere Tests zur Identifizierung dieser Faktoren für den beobachteten Anstieg verantwortlich sind. Neben der bekannten Lyme-Borreliose und dem Rocky-Mountain-Fleckfieber sind in den USA auch Zecken aufgetreten, die an Babesiose, Anaplasmose und Ehrlichiose leiden. Alle verursachen ähnliche grippeähnliche Symptome und können in extremen Fällen tödlich sein.

"Dies ist ein einzigartiger Virus, der noch nie zuvor gesehen wurde ... [obwohl] Ich bin mir sicher, dass er schon seit einiger Zeit existiert und wir nichts davon wussten ", sagte Co-Autor der Studie, William Nicholson, Leiter der Abteilung für Pathogenbiologie und Krankheitsökologie am National Center for Emerging and Zoonotic Infectious Diseases (CDC). "Es ist sehr wahrscheinlich, dass andere Menschen dies haben, aber wir wissen nicht, was die öffentliche Gesundheit ausmacht."

Die Studie wurde am 30. August im New England Journal of Medicine veröffentlicht.

Beide Phlebovirus-Patienten aus dem Nordwesten von Missouri im Alter von 57 und 67 Jahren lebten auf Farmen und wurden 2009 nach längerer Zeit im Krankenhaus behandelt, nachdem sie Zeckenstiche bemerkt und Symptome entwickelt hatten. Ursprünglich vermuteten Ärzte Ehrlichiose, aber ausgeklügelte Bluttests und die Genomsequenzierung durch das CDC enthüllten das neue Virus. Die Männer, die mit Antibiotika behandelt wurden, erholten sich, behandelten aber Kurzzeitgedächtnisprobleme und Müdigkeit nach der Entlassung.

"Wir sehen eine Zunahme von durch Zecken übertragenen Krankheiten, ob vorhanden oder aufstrebend", sagte Nicholson. "Es gab wahrscheinlich eine größere Zunahme an bestehenden Krankheiten, aber auf der ganzen Welt sehen wir einen Anstieg. Im Allgemeinen sind wir besorgt, dass wir diesen Anstieg sehen und wir wissen, dass Zecken dort zu finden sind, wo sie vorkommen wurden vorher nicht gefunden. "

Dr. Gary Wormser, Leiter der Infektionskrankheiten am New York Medical College und im Westchester Medical Center in Walhall, NY, lobte die Verwendung von Technologie zur Identifizierung des neuen durch Zecken übertragenen Virus und behauptete, dass solche hochentwickelten Techniken für die wachsende Anzahl solcher Krankheiten verantwortlich seien.

"Ich vermute, wenn sie nur angenommen hätten, dass es Ehrlichiose ist, wären die Patienten besser geworden ... und sie hätten nicht zweimal nachgedacht", sagte Wormser. "Aber aus irgendeinem Grund wurden diese Fälle mit den Ressourcen des CDC genauer evaluiert, und ich habe ihnen den Hut vor der eleganten Bewertung dieser Patienten, die es ihnen ermöglichten, den neuen Erreger zu identifizieren."

Das Neue verstehen Virus - mehr klar - einschließlich der Bestimmung, ob viele andere es wegen milderen Symptome unwissentlich kontrahiert haben - Epidemiologen sollten mehr Forschung durchführen, sagte Dr. Bruce Hirsch, ein behandelnder Arzt für Infektionskrankheiten am North Shore Universitätskrankenhaus in Manhasset, NY

"Wir Ich weiß nicht, ob diese Symptome typisch für einen Fall dieses Virus waren ", sagte Hirsch," und wenn dieses Virus Menschen töten könnte. "

Nicholson empfohlen Menschen treffen Vorsichtsmaßnahmen, um Zeckenstiche zu vermeiden, einschließlich der Verwendung von Insektenschutzmittel, Einschlagen lange Hosen in den Socken, während in bewaldeten Gebieten, und das Tun von Ganzkörperzeckenkontrollen nach Ausflügen.

Einsame Sternzecken, die in nordwestlichem Missouri üblich sind, werden in den südzentralen und südöstlichen Zuständen und entlang gefunden die Ostküste bis nach Maine. Sie sind braun oder braun und das Weibchen zeichnet sich durch einen weißen Fleck oder Stern auf dem Rücken aus. Letzte Aktualisierung: 30.08.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar