24-Stunden-Verschiebungen können Chaos mit dem Herzen spielen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Es ist üblich für Menschen in Feuer-und Rettungssanitäter, medizinische Residenzen und andere stressige Arbeitsplätze zu arbeiten 24-Stunden-Schichten mit wenig Schlafmöglichkeit.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Es ist üblich für Menschen in Feuer-und Rettungssanitäter, medizinische Residenzen und andere stressige Arbeitsplätze zu arbeiten 24-Stunden-Schichten mit wenig Schlafmöglichkeit.Getty Images

Schlafentzug während der Arbeit 24-Stunden-Schichten beeinflusst die Herzfunktion, eine neue deutsche Studie suggeriert .

"Diese Ergebnisse können uns helfen, besser zu verstehen, wie sich Arbeitsbelastung und Schichtdauer auf die öffentliche Gesundheit auswirken", sagte der leitende Forscher Dr. Daniel Kütting von der Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie an der Universität Bonn.

"Für die Zum ersten Mal haben wir gezeigt, dass kurzfristiger Schlafentzug im Zusammenhang mit 24-Stunden-Schichten zu einer signifikanten Zunahme der kardialen Kontraktilität [der Grad der Kontraktion des Herzmuskels], des Blutdrucks und der Herzfrequenz führen kann ", sagte Kütting

Die Studie inkl Gesucht wurden 20 gesunde Radiologen mit einem Durchschnittsalter von fast 32 Jahren. Die Herzfunktion der Teilnehmer wurde vor und nach einer 24-Stunden-Schicht überprüft, in der sie durchschnittlich drei Stunden Schlaf erhielten.

VERBINDUNG: Die kuriose Schlafapnoe und Herzrhythmus-Verbindung

Nach der Schicht zeigten die Teilnehmer signifikante Veränderungen des Blutdrucks und der Herzfrequenz, zusammen mit signifikanten Erhöhungen der Spiegel bestimmter Hormone. Eines dieser Hormone, Cortisol, wird vom Körper als Reaktion auf Stress freigesetzt.

Es ist üblich, dass Menschen in Not- und Notdiensten, medizinischen Einrichtungen und anderen stressigen Jobs in 24-Stunden-Schichten mit wenig Schlafmöglichkeiten arbeiten . Aber laut den Forschern, die hinter der neuen Studie stehen, ist dies die erste Studie, die untersucht, wie eine 24-Stunden-Schicht die Herzfunktion beeinflusst.

Die Studie wurde am Freitag auf der Jahrestagung der Radiologischen Gesellschaft Nordamerikas vorgestellt. in Chicago. Die in den Meetings vorgestellte Forschung wird als vorläufig angesehen, bis sie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht wird. Weitere Untersuchungen mit einer größeren Gruppe von Teilnehmern werden benötigt, um die langfristigen Auswirkungen von Schlafverlust auf die Herzfunktion zu bewerten, sagte Kuetting in einer Gesellschaft Release.

Er sagte auch, dass die Ergebnisse wahrscheinlich für andere Berufe, in denen Menschen arbeiten lange Strecken ohne Schlaf arbeiten.Letzte Aktualisierung: 02.12.2016

Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar