7 Sichere Übungen für Menschen mit Herzinsuffizienz


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Trevor Adeline / Getty Images Fakten Experten empfehlen ein 5- bis 10-minütiges Aufwärmen vor Beginn des Trainings sowie eine Abklingzeit nach dem Training.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Trevor Adeline / Getty Images

Fakten

Experten empfehlen ein 5- bis 10-minütiges Aufwärmen vor Beginn des Trainings sowie eine Abklingzeit nach dem Training.

Ziel für 25 bis 30 Minuten von einer Art anhaltender aerober Aktivität auf niedrigem Niveau pro Tag - pro Tag.

Die beste Wahl für aerobe Aktivitäten ist Laufen, da alles, was man braucht, ein gutes Paar Turnschuhe ist.

Regelmäßiges aerobes Training hat viele gesundheitliche Vorteile. Es verbessert die Gesundheit von Herz und Lunge, senkt den Blutdruck und kann Ihnen sogar dabei helfen, an Gewicht zu verlieren. Und wenn Sie mit Herzversagen diagnostiziert wurden, ist es besonders wichtig.

"Tägliche aerobe Aktivität in vernünftigen Mengen ist die eine Sache, die wir wissen, dass es wirklich vorteilhaft ist und Ergebnisse für Herzpatienten verbessern kann", sagt Zubin Eapen, MD, Associate Professor für Medizin an der Duke University und Direktor der Duke Heart Failure Klinik Same-Day Access in Durham, North Carolina.

Unabhängig davon, ob Sie bereits aktiv sind oder nicht, kann Ihr Arzt oder ein Rehabilitationsspezialist eine strukturierte, überwachte kardiologische Rehabilitation empfehlen Programm in einem örtlichen Krankenhaus oder einer ambulanten Einrichtung, um Sie zu starten. Viele Ärzte und sogar noch mehr Patienten sehen die kardiologische Rehabilitation einfach als eine Option an, aber in der Tat kann es ein wesentlicher Teil sein, um besser zu werden und sich besser zu fühlen, sagt Dr. Eapen.

Sobald Sie Ihr Programm beendet haben, sagt er "Die Idee ist, dass Sie weiterhin sicher trainieren, um Ihre Herzfunktion zu erhalten oder zu verbessern."

Was als ein sicheres Maß an Anstrengung angesehen wird, hängt natürlich von Ihrem Zustand ab, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendeine Art von Übung beginnen fügt hinzu.

Wie man mit Übung beginnt

Experten empfehlen eine 5- bis 10-minütige Aufwärmübung vor dem Training oder eine Abkühlung nach dem Training.

"Im Allgemeinen Ihr Ziel ist es, 25 bis 30 Minuten einer Art anhaltender aerober Aktivität auf niedrigem Niveau pro Tag anzustreben - nicht ein- oder zweimal pro Woche - jeden Tag , sagt Clyde W. Yancy, MD, Leiter der Abteilung für Kardiologie-Medizin an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University und Associate Director des Bluhm Cardiovascular Institute am Northwestern Memorial Hospital in Chicago.

Gewichtheben, oder jede Art von plötzlichen Bewegungen wie bei isometrischen Übungen, wird nicht empfohlen, sagt Dr. Yancy, "weil es das Herz erheblich belastet . Wenn du das mit einem Herzmuskel machst, der bereits schwach ist, kannst du sogar eine Schwächung oder sogar einen unregelmäßigen Herzrhythmus verursachen. "

Hier finden Sie sieben sichere Übungsoptionen, einschließlich einiger Überraschungen.

1. Walk the Walk

Die bestbewertete Wahl für Aerobic-Aktivitäten ist Walking, denn es genügt, ein gutes Paar Sneaker zu schnüren. Laut der American Heart Association (AHA) bietet schnelles Gehen die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie intensives Laufen, einschließlich Stärkung des Herzmuskels und Senkung des Cholesterinspiegels.

Walking ist auch leicht in den Tag zu arbeiten: Nehmen Sie Ihren Hund für einen längeren Zeitraum Gehen Sie zu Fuß oder parken Sie Ihr Auto weiter vom Einkaufszentrum oder vom Supermarkt entfernt. Wenn das Wetter nicht zu heiß ist, machen Sie einen schönen Spaziergang in Ihrem Park oder auf einem Pfad am Wasser. "Die Idee ist, unterwegs zu sein und körperliche Aktivität als Teil Ihrer Lebensführung zu integrieren", sagt Yancy.

2. Nasse Füße

Wenn du dich im Wasser wohlfühlst, ist Schwimmen eine der besten Übungen, um dein Herz und deine Lunge zu stärken. Außerdem gibt es eine entspannende, meditative Seite zu schwimmen Runden und lassen Sie Ihren Geist treiben.

"Auch wenn Sie kein Schwimmer sind, gibt es viele Möglichkeiten, kreativ im Pool zu werden", sagt Eapen. "Denken Sie daran, im flachen Ende zu gehen oder leichte Wassergymnastik zu machen. Diese Aktivitäten sind nicht nur gut für die kardiovaskuläre Fitness ", sagt er. "Aus orthopädischer Sicht dämpft der Auftrieb des Wassers den Körper und erleichtert so die Gelenke."

3. Drehen Sie Ihre Räder

Ein stationäres Fahrrad wird oft für Patienten mit Herzinsuffizienz empfohlen, vor allem für diejenigen, die übergewichtig sind, da die pumpende Beinbewegung Herz und Lunge belastet, ohne Rücken, Hüfte, Knie oder Knöchel zu belasten. Wenn es Ihnen gut geht und Sie bereit sind, nehmen Sie Ihr Rennrad auf jeden Fall für eine Runde raus, sagt Yancy. Behalten Sie das Wetter im Auge: Trainieren Sie nicht draußen, wenn es heiß und feucht oder sehr kalt ist, da extreme Temperaturen die Durchblutung beeinträchtigen und das Atmen erschweren können. Und achten Sie darauf, nicht zu viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

4. Probieren Sie den Ellipsentrainer aus

Der Crosstrainer, ein Crosstrainer, der ein halbes Laufband und ein halbes stationäres Fahrrad ist, bietet ein gutes Aerobic-Workout mit niedrigem Aufprall. Sie können den Widerstand der Maschine an Ihr Fitnessniveau anpassen. Die meisten Ellipsentrainer verfügen über bewegliche Handgriffe oder Stangen, mit denen Sie sowohl Ihre Arme als auch Ihre Beine für ein Ganzkörpertraining trainieren können - eine gute Sache für Herzpatienten, so die Mayo Clinic. Bringen Sie Musik und Ihre Ohrhörer mit, damit Sie Schritt halten können.

5. Tennis, jemand?

Dieser kann dich überraschen! Wenn Ihr Arzt sich abgemeldet hat und Sie ein beständiges Spiel halten können, sagt Yancy, dass Tennis für viele Patienten in Ordnung ist, die oft mehr tun können, als sie denken. In einer kleinen Studie, die im Juni 2013 im Journal of Sports Science & Medicine über Patienten mit geringem Risiko veröffentlicht wurde, die einen Herzinfarkt hatten, ergab ein Programm mit modifiziertem Tennis physiologische "Veränderungen" Herz-Kreislauf-Risiko. "Die Forscher schlugen vor, neue kardiologische Reha-Programme zu entwickeln, die auf bestimmten Sportarten als Alternative zu den üblichen Wahlmöglichkeiten basieren (stationäre Fahrräder, Laufbänder und dergleichen). Ihr Gedanke war, dass, wenn wir Sport mehr Spaß machen können, mehr Patienten an einem Programm festhalten werden.

6. Bekommen Sie Ihre Hände Schmutzige Gartenarbeit

Wer wusste, dass das Harken, Jäten und Pflegen Ihres Gartens als mäßig intensive körperliche Aktivität gilt? Nun, das tut es. Neben dem Harken und Jäten, Graben, Mulchen, Hacken, Säen, Ernten, Bewässern und Umpflanzen sind alle Maßnahmen erforderlich. Achte nur auf die Hitze, sagt Eapen. "Im richtigen Klima und unter den richtigen Umständen ist Gartenarbeit ein großartiges Beispiel für eine aerobe Aktivität, die Patienten genießen können."

7. Yoga praktizieren

Es gibt jetzt 36 Millionen Amerikaner, die Yoga praktizieren, und Studien haben gezeigt, dass Yoga viele Aspekte der kardiovaskulären Gesundheit begünstigt. Eine wachsende Menge von Forschung von Johns Hopkins Medizin in Baltimore zeigt, dass das Üben von Yoga jenen helfen kann, die sich von allen Arten von kardiovaskulären Problemen erholen, einschließlich Menschen mit Herzversagen.

Wie bei jeder anderen Aktivität, sagt Epen, fragen Sie Ihren Arzt sicher, dass du ein Maß an Anstrengung nimmst, das für dich angemessen ist. Bestimmte Arten von Yoga können für Sie sicherer sein als andere, und Menschen mit hohem Blutdruck müssen möglicherweise bestimmte Posen ändern. "Obwohl wir nicht viel [harte] Beweise haben, sind alle Aktivitäten, die Stress und Angst reduzieren können - was Yoga, sowie Tai Chi und Meditation einschließt - gut für Herzpatienten und tatsächlich für alle", sagt Eapen

"Es gibt einige interessante Studien, die nahelegen, dass es kurz nach dem Yoga tatsächlich einen physiologischen Vorteil auf Blutgefäße gibt - ein anhaltender Nutzen", sagt Yancy. "Obwohl wir nicht sagen können, dass es therapeutisch ist, was es für einige Patienten tut - Ruhe, Entspannung und Stressabbau - das macht für mich Sinn." Zuletzt aktualisiert: 02.08.2016

Lassen Sie Ihren Kommentar