Kann roter Ginseng unterer Cholesterinspiegel?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Shutterstock Ein koreanisches Kräuterpräparat, das für sein Potenzial zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und zur Linderung von Wechseljahrsbeschwerden bekannt ist, könnte auch gut für Ihr Herz sein.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Shutterstock

Ein koreanisches Kräuterpräparat, das für sein Potenzial zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und zur Linderung von Wechseljahrsbeschwerden bekannt ist, könnte auch gut für Ihr Herz sein.

Forscher vom Yonsei University College in Medizin in Seoul, Korea, begann, die Auswirkungen von rotem Ginseng auf kardiovaskuläre Risikofaktoren und Wechseljahrsbeschwerden bei Frauen zwischen 45 und 60 Jahren zu messen. Die Rot-Ginseng-Gruppe nahm 3 Gramm (g) roten Ginseng pro Tag, während eine zweite Gruppe 12 Wochen lang ein Placebo einnahm.

Die Ergebnisse der klinischen Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift der American Menopause Society im April 2012 Menopause zeigte, dass Frauen, die Ginsengpräparate einnahmen, ein signifikant niedrigeres Gesamtcholesterin und LDL ("schlechtes") Cholesterin hatten. Zusätzlich zeigte die rote Ginseng-Gruppe eine Abnahme der Dicke der Carotis-Intima-Media-Dicke oder der Karotis-Arterie - verbunden mit dem Fortschreiten der Atherosklerose.

Diese Herzvorteile plus die menopausale Erleichterung führten die Autoren der Studie zu der Schlussfolgerung, dass roter Ginseng davon profitieren könnte Frauengesundheit und Herz, während der Menopause

Mehr Möglichkeiten, Cholesterin zu senken

Wenn es um Cholesterin geht, sollte Ihr erster Aktionsplan gut auf Ihren Körper achten. Das bedeutet genug Bewegung (wie Laufen) und gesunde Essgewohnheiten mit einer Diät, die wenig gesättigte Fette enthält und reich an Früchten, Gemüse und Vollkornprodukten ist.

Eine Reihe von Nahrungsmitteln sind mit niedrigeren Cholesterinwerten verbunden, wie Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte wie Hafer und Gerste, Tomaten, Äpfel, grüner Tee und Nüsse. Hinzufügen dieser zu Ihrer Diät, wenn Sie über Ihre Niveaus besorgt sind, kann Ihnen helfen, zu einem gesunden Cholesterinziel zu gelangen. Natürliche Behandlungen umfassen auch Niacin (Vitamin B), pflanzliche Sterole und gesunde Fette wie Leinsamenöl.

Wie bei jedem natürlichen Heilmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels, sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen. Fragen Sie sie, bevor Sie roten Ginseng zu Ihrer Diät hinzufügen, um sicher zu sein, dass sie nicht mit irgendwelchen Ihrer anderen Medikationen eingreifen wird. Letzte Aktualisierung: 8.10.2016

Lassen Sie Ihren Kommentar