Benötigen Sie einen Elektrophysiologen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihr Herz hat zwei grundlegende Funktionen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ihr Herz hat zwei grundlegende Funktionen. Eine ist, Blut durch den ganzen Körper zu pumpen, und die andere ist daran zu erinnern, Blut in den ganzen Körper zu pumpen, erklärt Bruce Wilkoff, MD, Präsident der Heart Rhythm Society und Direktor von Herzstimulations- und Tachyarrhythmie-Geräten und a Herzarzt an der Cleveland Clinic.

"Pumpendes Blut ist im Wesentlichen ein Wasserleitungssystem." Dr. Wilkoff sagt. Und wie sich das Herz daran erinnert, Blut zu pumpen, erklärt er, ist elektrisch.

Menschen können mit einem oder beiden Systemen medizinische Probleme haben. Kardiologen konzentrieren sich auf das Sanitärsystem des Herzens. Sie befassen sich mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Herzens und der Blutgefäße und konzentrieren sich auf die Vorbeugung und Behandlung von Herzerkrankungen und Herzinfarkten. Für Herzuntersuchungen wie Stresstests und Echokardiogramme und wenn Sie ein Angiogramm oder eine Angioplastie benötigen, gehen Sie zu diesem Herzarzt.

Spezialisierte Ausbildung für Elektrophysiologen

Einige Kardiologen haben ein bis zwei Jahre zusätzliches Training in der Elektrophysiologie. Herz-Elektrophysiologen konzentrieren sich auf das Timing Ihres Herzens oder das elektrische System und auf die Diagnose und Behandlung von unregelmäßigen Herzschlägen oder Arrhythmien. Elektrophysiologen sind qualifiziert, spezielle Tests des elektrischen Systems Ihres Herzens durchzuführen, wie eine elektrophysiologische Untersuchung oder eine Ablation. Darüber hinaus kann dieser Herzspezialist einen Herzschrittmacher oder einen Defibrillator implantieren, der einem Herzschrittmacher ähnelt, aber bei Bedarf das Herz wieder in den richtigen Rhythmus versetzen kann.

"Nicht alle Elektrophysiologen sind Kardiologen", bemerkt Wilkoff. "Einige kommen aus anderen Disziplinen wie der Anästhesiologie oder der Chirurgie. Die meisten sind jedoch Kardiologen, die eine weitere Unterspezialisierung in Elektrophysiologie und Herzschrittmacher nach der inneren Medizin und Kardiologie durchführten. "

Kardiologie-Gruppen haben oft Elektrophysiologen in ihrer Praxis. Elektrophysiologen könnten auch ihre eigene Praxis haben. "Wenn Ihre Kardiologiegruppe keinen Elektrophysiologen hat, können sie Sie auf einen verweisen", sagt Wilkoff. Einige Krankenpfleger und fortgeschrittene Praxisschwestern sind auch auf Elektrophysiologie spezialisiert, fügt Wilkoff hinzu.

Es gibt viel mehr Kardiologen als Elektrophysiologen. "Aber es gibt viele Elektrophysiologen in den meisten Teilen des Landes", sagt Wilkoff. Die Herzrhythmusgesellschaft, zu der viele Elektrophysiologen gehören, hat 5.400 Mitglieder.

Wann brauchen Sie einen Elektrophysiologen?

In einem normalen, gesunden Herzen arbeiten die oberen Kammern (die Atrien) und unteren Kammern (die Ventrikel) zusammen, abwechselnd kontrahieren und entspannen, um Blut zu pumpen. Manchmal wird der Rhythmus unterbrochen und du hast einen unregelmäßigen Herzschlag - einen, der zu schnell ist (mehr als 100 Schläge pro Minute) oder zu langsam (weniger als 60 Schläge pro Minute). Ein Elektrophysiologe kann Ihnen helfen, mit einer Arrhythmie fertig zu werden, die am häufigsten Vorhofflimmern ist, bei der die beiden oberen Kammern eher zittern als ihre Kontraktionen koordinieren.

Eine der Ursachen für Herzrhythmusstörungen ist eine Verletzung durch einen Herzinfarkt. Andere umfassen die Erholung von Herzoperationen, Koronararterienerkrankungen, Klappenerkrankungen, einem Ungleichgewicht von Natrium oder Kalium und Stress. Ein Elektrophysiologe kann eine Reihe von verschiedenen Tests bestellen, um zu bestätigen, dass Sie eine Arrhythmie haben, und um deren Ursache zu bestimmen. Ihre Arrhythmie kann bei Bedarf mit Veränderungen des Lebensstils, Medikamenten und invasiven Therapien behandelt werden.

Wenn Medikamente und Änderungen des Lebensstils nicht helfen, kann ein Elektrophysiologe eine Ablation durchführen, um die elektrischen Bahnen zu unterbrechen, die nicht richtig funktionieren. Dieser Herzarzt kann auch andere chirurgische Operationen durchführen, wie beispielsweise die Implantation eines Schrittmachers oder Defibrillators. Zwei Operationen, die manchmal verwendet werden, um Vorhofflimmern zu korrigieren, sind die Maze- und modifizierten Maze-Verfahren. Diese erfordern, dass der Chirurg ein Muster in den oberen Herzkammern schneidet, wie ein Labyrinth, und dann die Schnitte zusammennäht, um Narben zu erzeugen. Narben stören die elektrischen Störimpulse, die Vorhofflimmern verursachen.

Sie und ein Elektrophysiologe diskutieren die Optionen und bestimmen die beste Behandlung für Sie. "Elektrophysiologen sind mehr als nur Ärzte, die Patienten sehen", sagt Wilkoff. "Wir arbeiten daran, die Krankheit zu verstehen und neue Therapien zu entwickeln. Wir haben viele Tools, mit denen wir Menschen mit unregelmäßigen Herzschlägen helfen können, ihren Zustand zu bewältigen, und wir arbeiten als Team, um die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. "

Für die neuesten Nachrichten und Informationen über ein herzgesundes Leben, Folgen Sie @HeartDiseases auf Twitter von den Redakteuren von @ EverydayHealth.Last Aktualisiert: 15.12.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar