Elektrokardiogramm und Echokardiogramm


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Elektrokardiogramm Was ist das? Ein Elektrokardiogramm (EKG oder EKG ) ist ein einfacher, nichtinvasiver, völlig schmerzfreier Test, der nur wenige Minuten dauert und im Rahmen der jährlichen Prüfung direkt in der Arztpraxis durchgeführt wird.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Elektrokardiogramm

Was ist das? Ein Elektrokardiogramm (EKG oder EKG ) ist ein einfacher, nichtinvasiver, völlig schmerzfreier Test, der nur wenige Minuten dauert und im Rahmen der jährlichen Prüfung direkt in der Arztpraxis durchgeführt wird. Du legst dich auf einen Untersuchungstisch und ein Techniker bringt ein Gel und kleine Pflaster auf deine Brust, Arme und Beine. Die elektrische Aktivität des Herzens wird als eine Reihe von Wellen ( Spuren ) auf einem Papierstreifen aufgezeichnet. Es ist wichtig zu beachten, dass ein ruhendes EKG nicht die elektrische Aktivität Ihres Herzens unter Stress widerspiegelt. EKGs können aus vielen Gründen abnormal sein. Ein abnormales EKG weist nicht unbedingt auf eine lebensbedrohliche Herzerkrankung hin. Weitere Tests werden durchgeführt, um zu klären, ob die Anomalie ein echtes Problem darstellt.

Nachsorge. Es ist sinnvoll, jedes Jahr ein EKG zu haben. Wenn sich neue Symptome entwickeln, kann ein neues EKG durchgeführt und verglichen werden letzteres. Wenn Sie während der Einnahme des neuen EKG Herzstillstandssymptome wie zum Beispiel Schmerzen in der Brust haben, kann der neue Test Probleme zeigen, die früher nicht aufgetreten sind, und dies hilft Ihrem Arzt, schneller eine Diagnose zu stellen. Wenn Sie noch nie ein Basis-EKG hatten und plötzlich Schmerzen in der Brust entwickeln, kann ein Arzt eine völlig normale Veränderung Ihres Herzens mit Anzeichen eines bevorstehenden Problems verwechseln und Sie aggressiver als nötig behandeln.

Echokardiogramm

Was ist das? ? Ein Echokardiogramm oder Ultraschall des Herzens ist ein nichtinvasiver Test, der etwa 30 Minuten dauert und Ultraschalltechnik verwendet, um ein Bild von den Strukturen des Herzens zu erhalten. Ein wasserlösliches Gel wird auf die Haut auf Ihrer Brust aufgetragen, dann platziert der Ultraschalltechniker ein Gerät, das Schallkopf genannt wird, auf die Brustwand, um Schallwellen von den Wänden und Klappen Ihres Herzens abprallen zu lassen. Die Schallwellen kehren als Echos zum Wandler zurück, die dann in scharfe bewegte Bilder Ihres schlagenden Herzens und seiner Ventile beim Öffnen und Schließen umgewandelt werden. Das Echokardiogramm zeigt die Größe jeder der vier Herzkammern und auch die Funktion der Hauptpumpkammer Ihres Herzens, des linken Ventrikels. Patienten mit einem Herzinfarkt oder mit hohem Blutdruck oder Klappenproblemen haben Anomalien, die auf dem Echokardiogramm leicht erkennbar sind. Durch Hinzufügen von Doppler-Ultraschall zur Ausrüstung erhalten wir ein gutes Bild des Blutes, das tatsächlich durch das Herz fließt. Dies erlaubt uns, das Vorhandensein und das Ausmaß von Klappenlecks und Ventilverschmälern zu beurteilen, aber wir können das durch die Koronararterien fließende Blut nicht zuverlässig darstellen.

Für die Herzprävention erhalte ich ein Echokardiogramm bei Patienten mit hohem Blutdruck, um die Dicke von der linke Ventrikel. Wenn der Blutdruck Tag für Tag erhöht wird, muss das Herz stärker drücken, um das Blut auszustoßen. Wenn es das tut, wird der Herzmuskel dicker, genau wie dein Bizeps, wenn du regelmäßig Gewichte hebst.

Wenn man auf den Straßen von South Beach läuft, ist es einfach zu sehen, wer die meiste Zeit im Fitness-Studio mit dem Pumpen von Eisen verbringt ihre Muskeln wölben sich aus ihrer maßgeschneiderten Kleidung. Ähnlich kann ich sagen, wessen Herz regelmäßig am stärksten durch die Dicke des linken Ventrikels gepumpt hat. In der berühmten Framingham Heart Study war die Dicke des Herzens ein besserer Prädiktor für Herzinfarkt und Schlaganfall als Blutdruckmessungen in der Arztpraxis. Bei einer effektiven Blutdruckbehandlung können die Herzwände tatsächlich dünner werden. Durch die Beurteilung der Dicke des Herzmuskels sowie der Dicke der inneren Auskleidung der Halsschlagader durch einen Carotis-Ultraschall kann ich besser unterscheiden, wer einen weißen Bluthochdruck hat (Blutdruck, der nur beim Arzt erhöht erscheint) Büro) von denen mit wirklich anhaltendem Bluthochdruck, der eine Gefahr für ihre Organe darstellt.

Follow-up. Bei Patienten mit hohem Blutdruck und dicken Herzwänden wiederhole ich den Test, wenn sich das Risikofaktorprofil oder die Herzsymptome signifikant ändern.

Zuletzt aktualisiert: 11/14 / 2008

Lassen Sie Ihren Kommentar