Von Nah-Tod zu Furchtlos


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sie wissen vielleicht nicht, wer Michael Lazerow ist. Es ist möglich, dass viele andere es auch bis vor kurzem nicht taten. Vor zwei Monaten war Lazerow nur ein weiterer aufstrebender Tech-Star.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sie wissen vielleicht nicht, wer Michael Lazerow ist. Es ist möglich, dass viele andere es auch bis vor kurzem nicht taten. Vor zwei Monaten war Lazerow nur ein weiterer aufstrebender Tech-Star. Lazerow, ein selbsternannter Serienunternehmer, hatte gerade den größten Deal dieses Lebens erreicht und verkaufte das von ihm gegründete Social-Media-Marketing-Unternehmen Buddy Media für 745 Millionen US-Dollar.

Mitten im Chaos der Aufregung, die durch dieses enorme Chaos ausgelöst wurde Leistung, Lazerow tat etwas ganz unerwartetes. Er ließ sich in die Stille seines Büros in New York City fallen - die Art von Stille, die am Wochenende ein leeres Bürogebäude ausfüllte. Die Art von Stille, die du suchst, wenn dein Traum fest in deiner Hand liegt. Die Art von Ruhe, die dich zum Nachdenken bringt.

Er nahm sein iPad und begann zu schreiben.

Er dachte an diejenigen, die ihn inspirierten: Eine Freundin, Jen Linn, die furchtlos einem seltenen Sarkom gegenüberstand bis zu ihrem Krebstod vor 40 Uhr; Ben Breedlove, 18, der mit Hilfe von Karteikarten in der Woche vor seinem Tod an der hypertrophen Kardiomyopathie vergangene Weihnachten die Welt über die Todesfälle in Videos berichtete. Er dachte an seine Frau Kass und ihre drei gesunden Kinder. Er dachte darüber nach, wie glücklich er ist, am Leben zu sein, und an dem angeborenen Herzfehler, der ihn fast getötet hätte, zuerst als Kleinkind und wieder mit 19.

Cheating Death Twice

Lazerow erlebte mit 18 Monaten einen Herzfehler verursacht durch einen angeborenen Herzfehler, genannt Ventrikelseptumdefekt (VSD), auch bekannt als ein Loch im Herzen. Der Defekt schloss von alleine, Lazerow spielte Sport und ging wie jedes andere Kind ins Lager - frei von seinem Zustand, abgesehen von regelmäßigen Check-ins mit einem Kardiologen.

Aber mit 19 Jahren bemerkten die Ärzte, dass sich Lazerows VSD vergrößerte. Irgendwann würde er wahrscheinlich eine Operation brauchen, um seine Aortenklappe zu reparieren, sagten sie ihm, aber es machte mehr Sinn, es hinter sich zu bringen, solange er noch jung war. Also gingen sie hinein, um es zu reparieren. Und sie dachten, sie hätten es getan. Acht Tage später befand sich Lazerow wieder im Krankenhaus und wurde für einen Notfallersatz vorbereitet. Die Ventilärzte hätten versucht, im Grunde zu bersten, sagt er. Sein Blutdruck fiel auf Null.

Lazerow wäre fast gestorben. Ohne diesen Ventilwechsel hätte er es getan. Seine Berührung mit dem Tod machte ihm weniger Angst vor dem Leben. Er begann seine erste Firma später in diesem Jahr. Er begann sein viertes, Buddy Media, 13 Jahre später. Nachdem Lazerow University Wire (die Associated Press von College-Zeitungen) und GOLF.com gegründet hat - jetzt im Besitz von CBS Corp bzw. Time Inc. - hat sich Lazerow als führender Medienmanager etabliert.

"Ich war noch nie unglaublich ängstliche Person, aber ich denke eine Menge von dem Zeug, dass, als ein junger Mensch, nur zu dir kommt ... Schularbeiten, Freunde, Verabredungen oder was auch immer es ist ... viel von der Nervosität ist einfach weggegangen ", sagt er über die Ruhe, die er hat fühlte sich nach seinem Klappenersatz.

"Egal wie schlimm, die Dinge sind einfach nicht so schlecht."

Die Reise schätzen

Als Lazerow an diesem Tag seine Sätze zusammenzog, nahm er sein eigenes Video auf. Er zeigte es Kass.

"Sie ist diejenige, die gesagt hat:, Das ist unglaublich, du solltest es dort rausbringen '", sagt er. Also tat er es. Lazerow hat "Ein neuer Anfang - Hält die Angst dich zurück?" zu YouTube. Es hat fast 120.000 Aufrufe erreicht. Seine Botschaft, klar und von Herzen, hat bei seinen gesunden und kranken Zuschauern Resonanz gefunden: Schätzen Sie die Reise. Fürchte dich nicht davor.

Seit Lazerow viral ist, hat Lazerow von Familie, Freunden und Fremden gehört, die durch das Video und seine Geschichte bewegt und inspiriert wurden - roh, verletzlich und dankbar.

Mehr als 170 Leute haben kommentiert auf Youtube. "Was für eine großartige Erinnerung, um weiter zu leben; Um weiter vorwärts zu gehen; zu bleiben", sagte ein Kommentator.

"Ich liebe das! Ich habe auch den Tod in den Augen gesehen und es hat meine Angst ausgelöscht und mein Leben hat sich für immer und zum Besseren verändert. Ich habe nie zurückgeschaut und ich liebe mein Leben ... die guten und die nicht so guten Teile "Weil sie alle wichtig sind und mir die Bedeutung des Gleichgewichts beigebracht haben, sowie das Wissen, dass Angst eine nutzlose Verschwendung von Energie ist", sagte ein anderer.

"Es hat ein Eigenleben angenommen", sagt Lazerow. "Es liegt außerhalb deiner Kontrolle ... es gibt keine Kontrolle in den sozialen Medien, du legst dich da draußen hin. Einiges funktioniert und einige davon funktionieren nicht, und dieses hat tatsächlich funktioniert und hat begonnen, einen Akkord zu spielen."

Er ist froh, dass es passiert ist.

"Interessant ist, dass ich meine erste Firma gegründet habe, als ich 19 war, nach der Operation, und so arbeite ich seit fast 20 Jahren daran Erfolg und Misserfolg kommt nur dadurch, dass wir Tag für Tag daran arbeiten ", sagt er. "Es gibt keine leichte Fahrt, keinen leichten Sieg. Es geht um was auch immer du tust und tust es so, dass du die Fahrt, die manchmal hart ist, schätzen kannst." Zuletzt aktualisiert: 26.07.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar