Gene Study wirft Licht auf oft tödlichen Herzerkrankungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. FREITAG, 17. Juni (HealthDay News) - Forscher haben einen genetischen Risikofaktor für a potenziell lebensbedrohlichen Herzproblem genannt Thorax-Aortendissektion.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 17. Juni (HealthDay News) - Forscher haben einen genetischen Risikofaktor für a potenziell lebensbedrohlichen Herzproblem genannt Thorax-Aortendissektion.

Der lebensbedrohliche Zustand war die Ursache für den plötzlichen Tod des Schauspielers John Ritter im Jahr 2003 im Alter von 54 Jahren.

Nun, Genetik-Forscher an der University of Texas Health Science Center in Houston und der Baylor College of Medicine festgestellt, dass Menschen mit Doppelungen in DNA in einer Region von Chromosom 16, bezeichnet 16p13.1, haben ein 12-fach erhöhtes Risiko für thorakale Aortenaneurysma, eine abnorme Ausbuchtung durch Schwäche in der Wand verursacht die Aorta, die größte Arterie im Körper. Das Aneurysma kann zu einer Aortendissektion führen - einem meist tödlichen Riss in der Aorta.

Die neuen Ergebnisse wurden am 16. Juni im Online-Journal PLoS Genetics veröffentlicht.

"Die Ergebnisse dieser Studie könnte die klinische Versorgung beeinträchtigen, da Patienten mit 16p13.1 Doppelungen eine aggressive Form der thorakalen Aortenerkrankung haben, die Aneurysmen bei kleineren Durchmessern zu sezieren beginnt ", so die leitende Autorin der Studie, Dr. Dianna Milewicz, Professorin und der Präsident George HW Bush Stuhl in der kardiovaskulären Forschung und Direktor der medizinischen Genetik Abteilung an der University of Texas Medical School in Houston, sagte in einer Zeitschrift Pressemitteilung.

"Sobald Ärzte in der Lage sind, das gesamte Genom zu verwenden, Menschen mit Doppelungen in 16p13. "Die Aorten müssten überwacht werden", sagte Milewicz.

Jedes Jahr sterben in den Vereinigten Staaten etwa 10.000 Menschen an Thorax-Aortenaneurysma und Dissektion, was laut Hintergrundinformation zur 15. häufigsten Todesursache in der Nation gehört In der Pressemitteilung.

Während Aneurysma in der Regel keine offensichtlichen Symptome haben, bis sie sezieren oder werden sehr groß, die US National Library of Medicine besagt, dass das häufigste Zeichen der Aortendissektion ist ein plötzliches starkes Auftreten von Brustschmerzen als scharf beschrieben , reißendes Gefühl. Letzte Aktualisierung: 20.06.2011 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar