Halten Sie den Grapefruitsaft


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Sie ein Statin oder ein Blutdruckmedikament nehmen, dann sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob es für Sie sicher ist, Grapefruitsaft zu trinken.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie ein Statin oder ein Blutdruckmedikament nehmen, dann sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob es für Sie sicher ist, Grapefruitsaft zu trinken. Grapefruit enthält natürliche Chemikalien, die das Enzym CYP3A4 hemmen, das am Stoffwechsel von etwa der Hälfte aller verschreibungspflichtigen Medikamente beteiligt ist. Als Ergebnis kann das Trinken von Grapefruitsaft die Wirksamkeit eines Medikaments erhöhen, und das Trinken von viel davon kann möglicherweise Nebenwirkungen verursachen. Mischen von Grapefruitsaft mit einigen Statinen erhöht beispielsweise das Risiko für Muskeltoxizität.

Aktualisiert: 20.11.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar