Die wunderbarste Zeit des Jahres ist die schlechteste für Ihr Herz


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. MITTWOCH, 21. Dez. 2011 - Picture it: Du machst am Weihnachtstag Teller vom Tisch, wenn du anfängst, dich komisch zu fühlen - kurzatmig gepaart mit Rückenschmerzen, oder vielleicht ist es Engegefühl in deiner Brust.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 21. Dez. 2011 - Picture it: Du machst am Weihnachtstag Teller vom Tisch, wenn du anfängst, dich komisch zu fühlen - kurzatmig gepaart mit Rückenschmerzen, oder vielleicht ist es Engegefühl in deiner Brust. Sie entlassen das Gefühl und fahren fort, Nachtisch herauszubringen, nicht bewusst, dass Sie die frühen Symptome eines Herzangriffs erfahren könnten. "Die Leute sind in Verleugnung", sagte David John, MD, ein langjähriger Notarzt, der im Johnson Memorial Medical Center in Stafford Springs, Connecticut arbeitet, zu USA Today . "Sie wollen das Weihnachtsessen nicht verderben, wenn sie ins Krankenhaus gehen."

Als eine vor einigen Jahren in der Zeitschrift Circulation veröffentlichte Studie die ungünstigste Zeit des Jahres für die Herzsterblichkeit untersuchte Angriffe, Winter Nr. 1. Die Studie fand speziell mehr Raten von Herzinfarkt Todesfälle an Weihnachten und Neujahr als an jedem anderen Tag des Jahres. Seitdem haben Ärzte Patienten geraten, nach Herzinfarktsymptomen Ausschau zu halten und um Hilfe zu rufen, sobald sie etwas falsch finden.

Ärzte haben einige Theorien für den starken Zusammenhang zwischen Winter- und Herzinfarkttodesfällen vor kaltem Wetter und kürzere Tage zu Ferienstress, Grippe und Schneeschaufeln, aber wie David Phillips, PhD, ein Soziologe an der University of California-San Diego gegenüber USA Today sagte, weiß niemand genau.

Zusehen Wie viel Sie essen, trinken und überanstrengen Sie sich zu dieser Zeit des Jahres ist wichtig, vor allem, wenn Sie Herzkrankheiten haben, aber auch auf Ihren Körper hören. Hier erklärt Everyday Health Experte Arthur Agatston, MD, ein vorbeugender Kardiologe und ein Associate Professor für Medizin an der Universität von Miami Miller School of Medicine, die Warnzeichen eines Herzinfarkts.

Eine aktuelle Studie ergab, dass die größte Menge an Eine Schädigung des Herzgewebes tritt bei Herzinfarkten auf, die zwischen 1 Uhr morgens und 5 Uhr morgens auftreten. Forscher glauben, dass sich die Fähigkeit des Herzens, sich selbst zu schützen, im Laufe eines 24-Stunden-Zyklus ändert. Also wenn du dich komisch fühlst, lass es nicht als Verdauungsstörung abtun. Gehen Sie auf Nummer sicher und rufen Sie vor allem mitten in der Nacht um Hilfe.

Zuletzt aktualisiert: 21.12.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar