Verwirrt von Herzklopfen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Manchmal erlebe ich Herzklopfen. Was sind sie, und sollte ich mir Sorgen machen? Herzklopfen sind Herzschläge, die sich bemerkbar machen, weil sie sich schnell oder unregelmäßig anfühlen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Manchmal erlebe ich Herzklopfen. Was sind sie, und sollte ich mir Sorgen machen?

Herzklopfen sind Herzschläge, die sich bemerkbar machen, weil sie sich schnell oder unregelmäßig anfühlen. Sie werden oft als Pochen in Brust, Hals oder Nacken beschrieben; als schneller oder rennender Herzschlag; oder als übersprungene oder gestoppte Schläge.

Es gibt viele Übeltäter hinter Herzklopfen, darunter:

    • Kräftige Übung
    • Koffein, Nikotin, Alkohol, Kokain, Diätpillen
    • Angst, Stress, Angst
    • Fieber
    • Schilddrüsenüberfunktion
    • Anämie
    • Hyperventilation
    • Blutsauerstoffmangel
    • Medikamente (z. B. Schilddrüsenpillen, Asthmamittel, Betablocker, Antiarrhythmika)
    • Mitralklappenprolaps
    • Herzerkrankungen

Herzklopfen sind in der Regel nicht schwerwiegend, können aber manchmal, je nachdem, ob die Empfindungen eine signifikante Anomalie im Herzrhythmus darstellen. Wahrscheinlicher ist eine signifikante Herzrhythmusstörung, wenn Sie:

  • bekannte Herzerkrankung zum Zeitpunkt des Herzklopfens haben
  • signifikante Risikofaktoren für Herzerkrankungen
  • eine abnormale Herzklappe
  • eine Elektrolytstörung - zB niedriges Kalium

Faktoren wie Geschlecht und Alter können ebenfalls eine Rolle spielen. Zum Beispiel berichten Frauen, die prämenstruell oder in der Perimenopause sind, häufig von Herzklopfen, wahrscheinlich aufgrund von Veränderungen des Hormonspiegels. Ältere Menschen berichten häufiger über Herzrasen wegen ihres erhöhten Risikos von Herzrhythmusstörungen und Herzrhythmusstörungen.

Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um Herzklopfen unter Kontrolle zu bekommen: Versuchen Sie, Situationen und Substanzen zu eliminieren, von denen bekannt ist, dass sie das Herz stimulieren. Es ist wichtig, sich ausreichend zu erholen und gut hydriert zu bleiben. Und erkundige dich bei deinem Arzt - du kannst ihm helfen herauszufinden, warum dein Herzklopfen auftritt und wenn es ernst ist, indem du Aufzeichnungen darüber führst, wie oft du sie hast, wann sie passieren, wie lange sie dauern, deine Herzfrequenz zu der Zeit, und irgendwelche anderen Symptome, die Sie haben. Ihr Arzt wird höchstwahrscheinlich eine Aufarbeitung durchführen, um die Ursache festzustellen und zu entscheiden, ob Sie eine Behandlung benötigen. Wenn Sie Herzklopfen zusammen mit Schmerzen in der Brust, Atembeschwerden oder Benommenheit auftreten, rufen Sie sofort Ihren Arzt und / oder 911.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Heart Health Center.Letzte Aktualisierung: 9/8/2008

Lassen Sie Ihren Kommentar