Sexualtherapeuten über sexuelle Gesundheit nach Herzerkrankungen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sari Eckler Cooper, LCSW ist eine AASECT-zertifizierte Sex-Therapeutin in privater Praxis in New York, und Ian Kerner, PhD ist eine national anerkannte AASECT-zertifizierte Sex-Beraterin und Autorin von She Comes First und 52 Wochen erstaunlichen Sex.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sari Eckler Cooper, LCSW ist eine AASECT-zertifizierte Sex-Therapeutin in privater Praxis in New York, und Ian Kerner, PhD ist eine national anerkannte AASECT-zertifizierte Sex-Beraterin und Autorin von She Comes First und 52 Wochen erstaunlichen Sex.

Gesundheit im Alltag: Wie kann eine Person wissen, ob sie gesund genug ist, den Geschlechtsverkehr wieder aufzunehmen?

Sari Eckler Cooper: Ich richte einen Patienten immer direkt und eindeutig zum Kardiologen Richtlinien darüber, welche sexuellen Aktivitäten (wie Oralsex, Geschlechtsverkehr, leichter Geschlechtsverkehr) nach einem Herzinfarkt erlaubt sind.

Wenn eine Person moderate Übungen ohne Schmerzen in der Brust oder andere Symptome machen kann, sind sie gut zu gehen mit sexueller Aktivität, mit dem Vorbehalt zu hören dein Körper. Manche Leute möchten vielleicht einen Stresstest mit einem anwesenden Arzt machen, um ihnen das Vertrauen zu geben, dass sie in Form genug sind, um die Laken wieder zu treffen.

Vorgeschriebene Beta-Blocker können eine Nebenwirkung von Müdigkeit haben, die Lust beeinträchtigen kann und die Patientin sollte diese Information mit ihrem Partner teilen.

Ian Kerner: Zu ​​wissen, ob Sie nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall gesund genug sind, um Sex zu haben, hängt in der Regel von der Ernsthaftigkeit des Ereignisses und der Genesung ab .

Es ist hilfreich, an Sex zu denken, wie man es von anderen Aktivitäten, die Anstrengung erfordern, halten kann, wie zum Beispiel Treppen steigen, Sport treiben oder zu einem allgemein aktiven Lebensstil zurückkehren. Denk nicht an Sex in einem Vakuum. Ihre sexuelle Gesundheit ist eine Funktion Ihrer allgemeinen Rückkehr zur Gesundheit, und Ihre Rückkehr zum Geschlecht sollte Teil eines Gesamtplans sein.

Außerdem ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Sexualleben vor Herzinfarkt oder Schlaganfall nicht unbedingt eine Maßnahme ist oder Grundlinie für das, was Sie zurückkehren möchten. Es ist sehr gut möglich, dass mit einem neuen gesunden Lebensstil Ihr Sexualleben letztendlich besser wird.

EH: Inwiefern kann Intimität ohne Geschlechtsverkehr nach Herzinfarkt oder Schlaganfall von Vorteil sein?

Cooper: Intimität ist eine Art der Verbindung mit dem Partner im Allgemeinen und kann ein dringend benötigter Komfort und Quelle der Beruhigung nach einem traumatischen Ereignis wie einem Herzinfarkt sein. Es gibt beiden Partnern einen Ort, an dem sie ihre Ängste vor dem möglichen Verlust ausdrücken können, ihre Freude am Überleben und eine Wiederverbindung miteinander und das Leben selbst in einem emotionalen Bereich.

Von einem physischen Standpunkt aus gesehen, engagiert Beim Sex kann es gut sein, den Herzfluss wieder in Gang zu bringen.

Kerner: Viele Menschen, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben, haben vielleicht Angst vor einer Wiederaufnahme der sexuellen Aktivität. Wenn Sie Sex vom Tisch nehmen und sich auf andere Formen der Intimität konzentrieren, ist es, als würden Sie Ihre Zehen in das flache Ende eines Pools tauchen, bevor Sie in das tiefe Ende tauchen.

Küssen, Umarmen, Berühren, Konzentration auf das Vergnügen Ihres Partners - - das sind lustige Aktivitäten, die es dir ermöglichen, langsam wieder in Schwung zu kommen und Angst vor sexueller Aktivität zu reduzieren. Sie können auch einen Testlauf über die Masturbation machen.

EH: Wie können Menschen ihre Bedenken über Sex mit ihrem Partner äußern?

Cooper: Die erste Person, die ein Patient sprechen sollte Das ist der Kardiologe, der den Herzinfarkt behandelt hat. Und dann stärken Sie ihr eigenes sexuelles Selbstvertrauen mit Selbst-Coaching wie: Dies ist ein wichtiger Teil meines Lebens für meinen Ehemann oder Partner und mich, und ich würde gerne wissen, welche Vorsichtsmaßnahmen ich ergreifen sollte, um wieder in unsere sexuelle Aktivität einzugreifen, Genau wie in jedem Übungsprogramm.

Ich würde den Patienten auch ermutigen, seinen Ehepartner dort zu haben, wo es möglich ist, moralische Unterstützung und Ausbildung zu bekommen, damit sie von Anfang an Bescheid wissen.

Wenn der Partner nicht da sein kann, kann der Patient seine Ängste, Sehnsüchte und Vorschläge zu seinem Partner außerhalb des Schlafzimmers kurz nach ihrer Rückkehr nach Hause bringen, so dass es kein weißer Elefant in der Beziehung wird und es wird nicht sein alle Verhaltensweisen im Bett, die von beiden Partnern als Ablehnung missverstanden werden.

Wenn sie zum Beispiel nicht sofort Geschlechtsverkehr haben kann, teilt sie diese Nachricht, fügt aber hinzu, dass sie immer noch intim sein möchte und dass der Arzt es gesagt hat war in Ordnung für manuelle Stimulation und Streicheln, versorgt das Paar mit anderen Dingen, um sich auf das Sexualmenü einzulassen, und gibt ihrem Partner grünes Licht, um sich einzulassen, wenn er oder sie will.

Kerner: Es ist wichtig, dass der Patient bringt es auf, da viele Ärzte das Thema nur leicht oder gar nicht anfassen. Sie können auch nach der E-Mail-Adresse Ihres Arztes fragen, wenn Sie sich weniger direkt unterhalten möchten. Aber stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Fragen und Probleme aufwerfen: ab wann können Sie wieder Sex haben, zu Positionen, die am besten in Bezug auf weniger Anstrengung (in der Regel nicht oben), Ängste und Ängste sind, ob es in Ordnung ist zu masturbieren.

Denken Sie einfach an Ihre sexuelle Gesundheit als Teil Ihrer allgemeinen Gesundheit, und stellen Sie die Frage, wie Sie von anderen Aspekten würden. Letzte Aktualisierung: 7/29/2013

Lassen Sie Ihren Kommentar