Spice Things bis zu niedrigeren Triglyceriden


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. DIENSTAG, 13. März 2012 - Hier ist ein guter Grund, abenteuerlustiger zu werden Gewürze in der Küche: Es kann gut für Ihr Herz sein.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DIENSTAG, 13. März 2012 - Hier ist ein guter Grund, abenteuerlustiger zu werden Gewürze in der Küche: Es kann gut für Ihr Herz sein.

Penn State University Forscher fanden heraus, dass das Hinzufügen von Gewürzen zu Gerichten in Öl oder Fett getränkt kann wirklich Triglyzeride im Blut senken.

Machst du alles, was du kannst um deinen Herzzustand zu kontrollieren? Finden Sie es heraus mit unserem interaktiven Check-up.

Wie ist das für eine gesunde Wendung auf einem fettigen Gericht?

Triglyceride sind eine Art von Fett im Blut, das der Körper braucht und natürlich verwendet, ebenso wie Cholesterin. Cholesterin hilft beim Aufbau von Zellen und Hormonen, während Triglyceride ungenutzte Kalorien aus Nahrung speichern, die der Körper dann für Energie verwendet. Aber Triglyceride, wie Cholesterin, können Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen, wenn Ihr Niveau zu hoch ist. Mit einem gesunden Lebensstil und einer guten Diät können Sie jedoch Ihre Triglyceride auf Kurs halten.

In der Penn State Studie, die Triglyceridspiegel von denen, die eine Mahlzeit mit zwei Esslöffeln einer Mischung aus Rosmarin, Oregano gewürzt gegessen, Zimt, Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Nelken, Knoblauchpulver und Paprika fiel um 30 Prozent, verglichen mit denen, die eine ähnliche Mahlzeit ohne Gewürze aßen.

"Es war überraschend", sagte Sheila West, PhD, die die Studie leitete NPR. "Ich habe nicht mit einem so großen Rückgang gerechnet."

Dr. Der nächste Schritt von West ist es, genau zu bestimmen, welche Gewürze und in welchen Mengen den größten Nutzen bieten. Später in diesem Monat wird sie eine zweite Studie präsentieren, die ihre ersten Ergebnisse unterstützt, berichtet NPR.

Was ist mit diesen Gewürzen, die sie gegen Herzkrankheiten kämpfen lassen? In einer Presseerklärung von Penn State berichten Wissenschaftler, dass Wissenschaftler oxidativen Stress mit Herzkrankheiten, Arthritis und Diabetes in Verbindung gebracht haben. "Antioxidantien, wie Gewürze, können bei der Reduzierung von oxidativem Stress eine wichtige Rolle spielen und somit das Risiko chronischer Krankheiten verringern", sagt sie.

Die Verwendung von Gewürzen ist auch eine großartige Methode, um das Kochen zu erleichtern.

Ich weiß nicht wohin Beginnen Sie mit diesem einfachen, gewürzten Popcornrezept, um zu testen, welche Gewürze Ihre Geschmacksknospen das Gütesiegel geben.

Zuletzt aktualisiert: 13.03.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar