Steer Clear dieser 9 Arterien- und Venenerkrankungen


.

Alltag Gesundheit Herzgesundheit tiefe Venenthrombose

Steer Clear dieser 9 Arterien- und Venenerkrankungen

  • Von Jennifer Warner
  • Bewertet von Niya Jones, MD, MPH
  • Zurück
  • Nächstes
  • iStock Foto

    Arterienbedrohung: Periphere Arterienerkrankung

    Periphere arterielle Verschlusskrankheit (auch PAD genannt) ist oft mit Atherosklerose assoziiert und wird mit zunehmendem Alter sehr viel wahrscheinlicher. Es betrifft laut CDC etwa 8,5 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten. Bei einer peripheren Arterienerkrankung verengen sich die Arterien, die weiter vom Herz entfernt sind, üblicherweise im Becken und in den Beinen, aufgrund von Plaqueaufbau. Verringerter Blutfluss zu den Muskeln kann Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen verursachen, oft mit Bewegung oder beim Treppensteigen, sagt Zakai. Ihr Arzt kann das PAD mithilfe von bildgebenden Verfahren und durch den Vergleich der Blutdruckwerte in Armen und Beinen erkennen.

    Hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel, Arteriosklerose und Diabetes gefährden das PAD ebenso wie Rauchen. Es ist gut zu wissen, dass Bewegung, das Halten von Blutdruck und Cholesterin unter Kontrolle, das Rauchen, eine gesunde Ernährung und ein gesundes Gewicht das Risiko für PAD reduzieren können.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 09/02 / 16
    • von

Verpassen Sie nicht diese

Wie wissen Sie, ob es sich um eine Lungenembolie handelt? Sind Blutgerinnungsrisiken in Ihren Genen?

Melden Sie sich für unseren Herzgesundheits-Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 09/02/16
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar