Sich selbst zu Tode stressen?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Mein Mann hat ein Hochdruckjob und arbeitet lange Stunden. Ich mache mir Sorgen, dass seine Arbeit, kombiniert mit einer weniger als idealen Ernährung, ihn zu einem Herzinfarkt führen könnte.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mein Mann hat ein Hochdruckjob und arbeitet lange Stunden. Ich mache mir Sorgen, dass seine Arbeit, kombiniert mit einer weniger als idealen Ernährung, ihn zu einem Herzinfarkt führen könnte. Was kann ich tun, damit er seine Gesundheit zur Priorität erklärt?

- Annabelle, Kalifornien

Der Fall Ihres Mannes kommt Ihnen bekannt vor. Ich sehe es die ganze Zeit. In meinem Buch The South Beach Herzgesundheitsrevolution (jetzt in Taschenbuch) erzähle ich eine Geschichte über eine Frau, die ihren übergewichtigen und sitzenden Ehemann buchstäblich in mein Büro bringt, weil sie sich Sorgen macht, dass er ein hohes Risiko hat Herzinfarkt oder Schlaganfall. Sie will, dass ich ihm die Aufruhr-Handlung über seine Gesundheit vorlese.

Aber während man einen arbeitswütigen Ehemann in eine Arztpraxis schleppt, mag es ein guter Weg sein, sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren, es ist nicht ideal, weil der Patient es ist grundsätzlich gegen die Idee von Anfang an. Dennoch ist für viele Paare der Besuch eines Arztes der einzige Weg, um den Prozess zu beginnen, und ich würde empfehlen, dass sie einen präventiven Kardiologen sehen.

Für einige resistente Patienten habe ich festgestellt, dass "Schock und Ehrfurcht" ist das einzige, was funktioniert; für andere kann es eine Reihe von kleinen Schritten zu einer besseren Gesundheit führen. Wenn ich Schock und Ehrfurcht sage, dann meine ich, dass eine der schnellsten Methoden, um eine Person dazu zu bringen, ihr Risiko für einen Herzinfarkt zu verstehen, ein Herzscan nach koronarem Kalzium ist (was ich normalerweise nach fortgeschrittener Blutuntersuchung und einer Karotis tue Ultraschall). Dieses nichtinvasive Verfahren zeigt die Menge an verkalkter Plaque in den Koronararterien der Person. Wenn es viel Plaque gibt, werden die Arterien nachts auf dem Scan wie eine Landebahn des Flughafens aufleuchten. Wenn man dies aus erster Hand sieht, kann man die Person oft schockieren, wenn sie sofort Maßnahmen ergreifen will, um die Situation zu verbessern. Ich habe festgestellt, dass es auch eine potente Erinnerung ist, den Scan auf den Kühlschrank zu stellen.

Für Leute, die lieber keinen solchen Test haben oder nach dem Scan eine moderate Menge an Plaque haben, tue ich das normalerweise empfehlen Änderungen in Ernährung und Bewegung. Es ist unrealistisch, einer Person, die seine Arbeit liebt, zu sagen, dass man sie zurückschneidet, aber man kann ihm sagen, dass man jeden zweiten Tag 20 Minuten kräftigen Aerobic - entweder vor oder nach dem Büro oder während der Mittagspause - gehen kann Ein langer Weg in Richtung Stress zu schlagen, den Herzmuskel zu stärken und einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern. Da die meisten Workaholics nicht (ohne Zeit) ins Fitnessstudio gehen, sage ich ihnen, dass sie das teuerste Laufband oder den Crosstrainer kaufen sollten, da sie es eher benutzen, wenn es viel Geld kostet!

Making Einfache Ernährungsumstellungen wie der Verzehr von mehr antioxidantienreichen, ballaststoffreichen Früchten, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten sowie der Verzehr von mindestens zwei nahrhaften Snacks pro Tag im Büro (anstatt auf kalorienarmem Fastfood zu verzichten) können ebenfalls helfen .

Und wenn dein Mann raucht (was viele Workaholics machen), würde ich ihm definitiv den Riot Act vorlesen. Ich sage meinen Patienten, die rauchen, dass sie glücklich sind, wenn sie schnell an einem Herzinfarkt sterben, weil ein langer und anhaltender Tod durch Emphysem oder Lungenkrebs viel schlimmer ist!

Weitere Informationen in der Everyday Health Heart Health Center.Letzte Aktualisierung: 17.03.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar