Den Catwalk in Rot strecken, Sterne fördern "die Herz-Wahrheit"


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Donnerstag, 9. Februar 2012 (HealthDay News) - Die Sternmacht, die auf dem Laufsteg gesammelt wurde, war beeindruckend und so waren auch die brandheißen Designerkleider, alle ausgestellt bei der 10.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Donnerstag, 9. Februar 2012 (HealthDay News) - Die Sternmacht, die auf dem Laufsteg gesammelt wurde, war beeindruckend und so waren auch die brandheißen Designerkleider, alle ausgestellt bei der 10. jährlichen "The Heart Truth" Modenschau der Red Dress Collection, die am Mittwochabend in New York City stattfand Red Dress Collection, gesponsert vom US-amerikanischen National Heart, Lung und Blood Institute, hofft, "Frauen dazu zu bringen, zu erkennen, dass jeder ein gewisses Risiko für Herzkrankheiten trägt", erklärte Dr. Nakela Cook, eine medizinische Fachkraft und Kardiologe am Institut.

"Es ist wichtig, genau zu bestimmen, welche Art von Risiko jeder von uns hat, indem wir mit unseren Ärzten sprechen "Sich hin- und herbewegend, und ein personalisiertes Gefühl dafür bekommend, wo wir sind und welche Schritte in Bezug auf die Verhinderung wirklich genommen werden können," sagte Cook.

Unter denen, die die Startbahn hinuntertrieben, war Supermodel Christie Brinkley, alterslos "Dynasty" -Star Linda Evans, Idina Menzel von "Glee" Pop-Superstar Gloria Estefan und Musik-Legende Chaka Khan.

"ich bin hier, behilflich zu sein," Khan, 58, sagte, hinter der Bühne, als Assistenten gemacht endgültige Anpassungen in den Farben rot Kleider von Designern wie Diane von Furstenberg, Donna Karan, Nicole Miller, Oscar de la Renta und Narciso Rodriguez.

"Herzkrankheit in meiner Familie läuft, auf der Seite meines Vaters", fügten den multiple-Grammy Gewinner. "Also jede Art und Weise, wie ich dazu beitragen kann, das Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu schärfen, ist etwas, an dem ich teilhaben möchte. Weil viele Frauen das Thema gar nicht kennen, und ich denke, das wird viel dazu beitragen, das zu verbreiten."

Cook und ihre Kollegen glauben, dass etwa ein Drittel der amerikanischen Frauen ihr eigenes Herzrisiko immer noch unterschätzen. Aber sie haben auch bemerkt, dass sich das Bewusstsein fast verdoppelt hat, seit The Heart Truth Kampagne (mit Co-Sponsor von Diet Coke) vor einem Jahrzehnt ins Leben gerufen wurde.

All diese scharlachroten Moden, die jedes Jahr die Startbahn runterkommen, haben geholfen, sagte Cook.

Wir glauben, dass fast 60 Prozent der Frauen das rote Kleid als nationales Symbol erkennen, und zwei Drittel sagen, dass das rote Kleid sie dazu bringt, mehr über Herzkrankheiten zu erfahren ", erklärte sie. Ein wichtiger Punkt der Bewusstheit Das muss raus: Frauen erleben nicht immer Herzprobleme auf dieselbe Weise wie Männer.

"Frauen haben eher Symptome, die nicht als typisch für Männer gelten", stellte Cook fest. „Wie Übelkeit, überwältigende Müdigkeit und Schwäche, Rückenschmerzen, Magen-oder Magenbeschwerden. Zur gleichen Zeit, haben wir es geschafft, so ein Bewusstsein für diese einzigartige Gruppe von Warnzeichen zu erhöhen, dass wir die Tatsache unterschätzt haben, dass das häufigste Symptom für Frauen - wie bei Männern - sind immer noch Brustschmerzen, Engegefühl und Kurzatmigkeit. "

Da mehr Frauen mehr über ihr Risiko für Herzerkrankungen erfahren, versuchen viele, etwas dagegen zu tun, wies Cook darauf hin. "Die gute Nachricht ist, dass ... unter denjenigen, die wissen, dass Herzkrankheit die häufigste Todesursache bei Frauen ist, 35 Prozent eher körperlich aktiv sind und 47 Prozent häufiger Gewichtsverlust berichten", sagte sie Das primäre Ziel der Kampagne "The Heart Truth" war Bewusstsein, wie Cook feststellte, "aber jetzt haben wir uns definitiv der Aufmerksamkeit zugewandt. Wenn Sie rauchen, sollten Sie aufhören. Wenn Sie Diabetes haben, müssen Sie wissen, dass Kliniker behandeln Diabetes als eine gleichwertige Herzkrankheit, und gehen Sie zu Ihrem Arzt und finden Sie heraus, was das bedeutet. Sie müssen möglicherweise Änderungen in Bezug auf Lebensstil, Medikamente oder beides. Es kann eine Frage von Leben und Tod sein. "Zuletzt aktualisiert : 2/9/2012

Lassen Sie Ihren Kommentar