Was ist der Unterschied zwischen Herzinfarkt und Herzstillstand?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Während die Ursache von Michael Jacksons Tod ist noch nicht bestätigt worden, erste Berichte haben etwas Verwirrung geschaffen, weil der Begriff "Herzstillstand" verwendet wurde und von einigen als Herzinfarkt gedeutet wurde.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Während die Ursache von Michael Jacksons Tod ist noch nicht bestätigt worden, erste Berichte haben etwas Verwirrung geschaffen, weil der Begriff "Herzstillstand" verwendet wurde und von einigen als Herzinfarkt gedeutet wurde. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen einem Herzinfarkt und einem Herzstillstand zu verstehen.

Was ist ein Herzinfarkt?

Ein Herzinfarkt ist eine Blockade in einer Koronararterie, die dem Herzen blutführenden Sauerstoff zuführt. Wenn etwas den Blutfluss durch eine dieser kritischen Arterien für mehr als 20 oder 30 Minuten behindert, wird das Herz wahrscheinlich nicht genug Sauerstoff erhalten und der Teil des Herzmuskels, der von dieser Arterie versorgt wird, stirbt.

Nicht alles Herz Angriffe entsprechen dem Stereotyp eines Mannes, der sich vor Schmerzen in der Brust klammert. Und fast die Hälfte der Zeit ist es kein Mann, dessen Herz angegriffen wird, es ist eine Frau. Hier einige typische Symptome:

Schmerzen in der Brust sind bei beiden Geschlechtern häufig. Es könnte sich wie Schwere anfühlen, brennen oder in der Mitte der Brust quetschen. Manche Menschen beschreiben das Unbehagen in Bezug auf Spannung oder Druck, die von der Brust entweder auf den Arm, den Kiefer, den Nacken oder den Rücken ausstrahlen können.

Weniger häufige Symptome eines Herzinfarkts für beide Geschlechter sind das Ausbrechen von kaltem Schweiß, allgemeine Schwäche, Übelkeit, Kurzatmigkeit, Schwindel oder Benommenheit und Unbehagen oder Schmerzen zwischen den Schulterblättern. Frauen klagen häufiger als Männer über diese weniger häufigen Symptome sowie Kiefer- und Rückenschmerzen, ungewöhnliche Müdigkeit und Schlafstörungen aufgrund der Schmerzen. Sie können auch das Gefühl haben, dass etwas schrecklich falsch ist oder ein bevorstehendes Gefühl des Verderbens empfinden.

Wenn Sie oder jemand anderes eines dieser Symptome hat, selbst wenn sie kommen und gehen, rufen Sie den Notruf an und warten Sie auf einen Krankenwagen ein 325 Milligramm Aspirin. Ein Aspirin kann helfen, das Blutgerinnsel, das den Herzinfarkt verursacht, aufzubrechen.

Was ist Herzstillstand?

Ein Herzstillstand tritt auf, wenn das Herz nicht mehr effektiv schlägt und das Blut nicht in ausreichender Menge zum Herzen und Blut abgegeben wird Gehirn, um das Leben zu erhalten. Die Hauptursache für einen Herzstillstand kann ein massiver Herzinfarkt mit ausgedehnten Herzmuskelschäden oder eine andere Verletzung des Herzens sein, einschließlich der Wirkung von Medikamenten. Aber oft kommt es zum Herzstillstand durch Schädigung anderer Organe. Wenn beispielsweise durch Ertrinken, Aspiration von Nahrung oder schwere Lungenentzündung Atemversagen vorliegt, wird dem Herzen nicht genügend Sauerstoff zugeführt und es kommt zu einem Herzstillstand. Wenn eine Verletzung des Gehirns durch einen Schlaganfall, ein Kopftrauma oder eine Überdosis von Medikamenten auftritt, dann führt das Fehlen von Signalen, die die Lunge zum Atmen veranlassen, zu Sauerstoffmangel und Herzstillstand.

Die Definition des Todes ist, wenn das Herz aufhört Aber die Ursache des Herzstillstands kann mit Herzkrankheiten nichts zu tun haben.

Herzstillstand: Handeln Sie schnell

Nach Angaben der American Heart Association haben jedes Jahr mehr als 300.000 Menschen Herzstillstand außerhalb eines Krankenhauses . Mehr als 92 Prozent der Herzstillstandsopfer überleben nicht. Die Überlebenschancen einer Person werden mit jeder Minute, die ohne CPR und Defibrillation vergeht, um 7 bis 10 Prozent reduziert. Der Herzstillstand kann manchmal durch Defibrillation aufgehoben werden, wenn er innerhalb weniger Minuten mit einem elektrischen Schlag zum Herzen behandelt wird, der einen normalen Herzschlag wieder herstellt. Leider sind jedoch nach 10 Minuten nur wenige Versuche zur Reanimation erfolgreich.

Das Entscheidende ist, dass es wichtig ist, schnell zu handeln, wenn Sie vermuten, dass eine Person einen Herzinfarkt oder einen Herzstillstand hat. Rufen Sie 911 an, verwalten Sie die Herz-Lungen-Wiederbelebung und stellen Sie sicher, dass die Person in ein Krankenhaus kommt, am besten in einem Krankenwagen.Letzte Aktualisierung: 26.06.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar