Kopf, Körper Läuse sind genetisch sehr ähnlich


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. DONNERSTAG, 12. April 2012 (HealthDay News) - Genetische Beweise deuten darauf hin, dass Kopf- und Körperläuse die gleiche Spezies sind , eine neue Studie sagt.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 12. April 2012 (HealthDay News) - Genetische Beweise deuten darauf hin, dass Kopf- und Körperläuse die gleiche Spezies sind , eine neue Studie sagt.

Der Befund ist bedeutsam, weil Körperläuse tödliche bakterielle Krankheiten übertragen, während Kopfläuse nicht, erklärten die Forscher.

Die Forscher verglichen die Zahl und die Folgen aller proteinkodierenden Gene bei jedem Lebenszyklus von Kopf- und Körperläusen und festgestellt, dass die beiden Organismen sehr ähnlich waren.

"Die Unterschiede in ihren Sequenzen waren so gering, dass, wenn wir nicht wussten, dass sie getrennte Gruppen waren, wir sie gleich betrachtet hätten Spezies ", Studienleiter Barry Pittendrigh, ein Entomologieprofessor an der Unive Rsity von Illinois in Urbana-Champaign, sagte in einer Universitätsnachrichtenfreigabe.

"Wie Körperläuse Krankheiten und Hauptläuse nicht übertragen, bietet dieses System eine einzigartige Gelegenheit, subtile Änderungen zu verstehen, die Läuse erlauben, menschliche Krankheiten zu übertragen, "Co-Autor und University of Illinois Doktorand Brett Olds sagte in der Veröffentlichung.

Die Studie erscheint online und in der April-Ausgabe der Zeitschrift Insekt Molekularbiologie .

Frühere Forschung hat gezeigt dass, selbst wenn sie beide an derselben Person anwesend sind, Kopf- und Körperläuse nicht in die gegenseitigen Territorien gehen, bemerkte die Freilassung. Es gibt wenig Verbindung zwischen menschlicher Hygiene und Kopfläusen, aber Läuse treten schnell auf, wenn die Hygiene abnimmt, wie in Kriegszeiten oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Letzte Aktualisierung: 13.04.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar