Nasensprays: Ein bisschen Erleichterung für Sinusprobleme


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Over-the-Counter-Sprays können ein hilfreiche Ergänzung zu Ihrer Sinusitis Behandlung.Boissonnett / Alamy Key Takeaways Schleimhäute, die Ihre Nebenhöhlen auskleiden, können als Antwort auf Viren, Allergien und Bakterien anschwellen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Over-the-Counter-Sprays können ein hilfreiche Ergänzung zu Ihrer Sinusitis Behandlung.Boissonnett / Alamy

Key Takeaways

Schleimhäute, die Ihre Nebenhöhlen auskleiden, können als Antwort auf Viren, Allergien und Bakterien anschwellen.

Wenn Sinus Probleme fortbestehen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder ein Spezialist für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

Die Fähigkeit, durch die Nase zu atmen, ist aus vielen Gründen wichtig. Wenn Ihre Nase so arbeitet, wie sie soll, kann sie die Luft, die Sie einatmen, filtern, erwärmen und befeuchten.

"Dies ist sehr wichtig für die Gesundheit der Nebenhöhlen", sagt Dr. Bernd Luong, Associate Professor an der Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde-Kopf-Hals-Chirurgie an der University of Texas Health Science Center in Houston. "Wenn Ihre Nase zu trocken ist und der Schleim nicht fließt, können Ihre Nebenhöhlen verstopft werden und das kann zu einer Nasennebenhöhlenentzündung führen. Deshalb können rezeptfreie Nasensprays ein wichtiger Teil der Sinusitis-Behandlung sein."

Warum Feuchtigkeit für Ihre Nebenhöhlen wichtig ist

Die Schleimhäute, die Ihre Nase und Ihre Nebenhöhlen auskleiden, können als Reaktion auf Viren, Allergien und Bakterien anschwellen und verstopft werden. Als Reaktion darauf produzieren Ihre Nase und Nebenhöhlen mehr Schleim, um Sie zu schützen.

Wenn Ihre Nasen- und Nebenhöhlensekrete zu trocken sind, können sich Nebenhöhlenschmerzen, verstopfte Nase, Sinusitis und andere Symptome entwickeln. Verstopfte Nase kann auch die Drainage von Ihrem Mittelohrraum blockieren, was wiederum eine Ohrinfektion verursachen kann. Und "Durch den Mund zu atmen kann Lungenerkrankungen wie Asthma und Bronchitis verschlimmern", sagt Dr. Luong. Mit einem rezeptfreien Nasenspray können diese empfindlichen Strukturen feucht gehalten werden. Aber es ist wichtig, Produkte mit Bedacht zu wählen.

Auswahl von Saline Nasen Sprays und Tropfen

Einfache Salzwasser - oder Salzlösung - reduzieren die dicken Sekrete in der Nase und Nebenhöhlen und helfen, irritierende Partikel und Keime zu entfernen.

" Die Verwendung von Salzlösungen, die rezeptfrei erhältlich sind, kann sehr hilfreich sein und für mehr Komfort sorgen ", sagt Kathleen L. Yaremchuk, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Henry-Ford-Krankenhaus in Detroit.

" Kochsalzlösung Nasenspray wirkt wie ein Luftbefeuchter, um den Sinus-Schleim in Bewegung zu halten ", sagt Luong. "Es kann helfen, Allergene und Keime wegzuwaschen, bevor sie eine Entzündung verursachen."

Ein salzhaltiger Nasenspray kann im Winter besonders wertvoll sein, wenn die Luft kalt und trocken ist. Wenn Ihre Nase schmerzt, können Sie etwas stechen. Einige Menschen reagieren empfindlich auf Konservierungsstoffe in salzhaltigen Nasensprays, aber es gibt Marken, die ohne Konservierungsmittel erhältlich sind.

Abschwellende Nasensprays und -tropfen

Abschwellende Nasensprays können nicht wie Salznasensprays verwendet werden. Wenn sie länger als ein paar Tage benutzt werden, werden Sie wahrscheinlich einen sogenannten Rebound-Effekt erleben. "Was das bedeutet ist, dass, wenn das Spray abnutzt, Sie mehr Stau haben als, als Sie anfänglich das Spray anwendeten", sagt Dr. Yaremchuk. "Deshalb werden manche Menschen süchtig nach einem frei verkäuflichen Abschwellmittel und fangen an, es mehr als zweimal am Tag zu benutzen - manchmal bis zu einer Flasche pro Tag."

Luong sagt, dass diese Nasensprays durch Schrumpfen der Blutgefäße funktionieren Wenn das passiert, kann eine Person auf die salzigen Nasentropfen umsteigen. Die abschwellende Nase sprüht, sagt sie, nur dann sicher und wirksam, wenn sie wie vorgeschrieben verwendet wird. "Übermäßiges Abschwellen eines Nasensprays kann zu chronischen Zuständen führen nasale Kongestion genannt Rhinitis medicamentosa, die mit Steroid Nasensprays behandelt werden müssen ", warnt Luong.

Abschwellende Nasensprays sind am nützlichsten in den frühen Stadien einer Erkältung oder Sinus-Infektion. Sie können auch verwendet werden, um Sinus oder zu verhindern Ohrdruck beim Fliegen.

Over-the-Counter-Produkte können eine wertvolle Ergänzung zu Ihrer Sinusitis Behandlung sein. Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder einen Hals-Nasen-Ohrenarzt. Und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Arzt über alle rezeptfreien Produkte informieren, die Sie verwenden. Letzte Aktualisierung: 09.06.2016

Lassen Sie Ihren Kommentar