Religion vs. Medizin: Wenn Glaube in den Weg der Gesundheit gerät


.

Gesundheit im Alltag Lungen- und Atemwegserkrankungen COPD

Religion vs Medizin: Wenn Glaube in den Weg der Gesundheit gerät

  • Zurück
  • Weiter
  • Scientologen gegen Psychiatrie

    Im Jahr 2005 kritisierte der Schauspieler Tom Cruise die Schauspielerin Brooke Shields für die Einnahme von Antidepressiva zur postpartalen Depression und dann Gastgeber Matt Lauer "glib" auf der Today Show für die Befragung seiner Kritik an Shields. Aber Cruise glaubt, wie die meisten Scientologen, dass geistige Gesundheit eng mit Spiritualität verbunden ist und spirituelle Beratung die einzige Behandlungsmethode für Zustände wie Depression ist. Seine Überzeugungen spiegeln weltweit die von Scientologen - viele von ihnen denken, dass der Begriff der Geisteskrankheit ist eine „Pseudo-Wissenschaft“ unterstützt von profitgierigen Pharma- und Versicherungsgesellschaften

    Scientology jedoch zwingend nötig medizinische Behandlung für die körperliche Gesundheit Bedingungen.. Aber für psychische Störungen lehnen sie viele konventionelle Behandlungsmethoden ab, einschließlich Elektroschocktherapie, Medikamente wie Antidepressiva und Psychotherapie.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 12.10.12
    • von

Don 't Miss Miss This

Rauchverbote helfen COPD zu verhindern? COPD und GERD

Melden Sie sich für unseren Healthy Living-Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Gesundheitsbroschüren an. Hoppla! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 12.10.12
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Lassen Sie Ihren Kommentar