Haarausfall Behandlung: Tagamet


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Cimetidin (Tagamet) ist ein Histaminblocker, der am häufigsten zur Behandlung verschrieben wird GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) oder Geschwüre durch Verringerung der Säure im Magen. Magensäurestörungen scheinen völlig unabhängig von Haarausfall.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Cimetidin (Tagamet) ist ein Histaminblocker, der am häufigsten zur Behandlung verschrieben wird GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) oder Geschwüre durch Verringerung der Säure im Magen.

Magensäurestörungen scheinen völlig unabhängig von Haarausfall. Und während die beiden Probleme möglicherweise nicht miteinander verbunden sind, besteht ein möglicher Zusammenhang zwischen den Behandlungen: Tagamet kann gelegentlich als Teil der Behandlung für beide Bedingungen verschrieben werden.

Cimetidin und Haarwachstum

Tagamet ermöglicht Magen Geschwüre zu verbessern, indem die Magenproduktion von irritierenden Säure zu verlangsamen. Die Droge wirkt aber auch gegen Androgene genannte Hormone, die für männliche und weibliche Glatzenbildung (androgenetische Alopezie) verantwortlich sind, die oft genetisch bedingt sind. Tagamet hat sehr schwache Androgenblocker-Fähigkeiten, und es wird angenommen, dass es das Hormon Dihydrotestosteron (DHT) teilweise daran hindert, Haarfollikel zu zerstören - und Ihre Haare ausfallen lässt. Zu viele Androgene und zu viel DHT können der Grund für Haarausfall sein, und Cimetidin beeinflusst möglicherweise beide dieser Hormone.

Wegen dieser Eigenschaften gab es einige Studien, die Cimetidin - die meisten von ihnen vor ungefähr 20 Jahren - untersuchten eine mögliche Haarausfallbehandlung für Frauen mit androgenetischer Alopezie. Dies waren kleine Studien, und hatten gemischte Ergebnisse.

Cimetidin wurde auch verwendet, um überschüssiges Gesichtsbehaarung Wachstum zu behandeln - eine Bedingung namens Hirsutismus.

Propecia als Haarausfall Behandlung

Pros, Contra und Nebenwirkungen

Cimetidin sollte nur unter der Aufsicht Ihres Arztes als Behandlung gegen Haarausfall angewendet werden, da dies gesundheitliche Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringt. Zu den geringfügigen Nebenwirkungen gehören:

  • Schwindelgefühl
  • Kopfschmerzen
  • Durchfall entwickeln
  • Schläfrigkeit
  • Schwellungen der Brüste bei Männern

Schwerwiegende Nebenwirkungen sind:

  • Gefühl der Depression oder nervös
  • Ein Gefühl der Verwirrung
  • Halluzinationen

Während Cimetidin das Potenzial hat, gegen Hormone zu wirken, die Haarausfall auslösen und eine effektive Haarausfallbehandlung darstellen, ist es keine übliche oder Erstlinientherapie. Tatsächlich ist Cimetidin nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration als eine Behandlung gegen Haarausfall zugelassen - obwohl es manchmal off-label für Haarausfall verwendet wird.

Tagamet kann auch unsicher sein für Menschen, die:

  • schwanger sind schwanger werden
  • Allergie gegen Cimetidin
  • Einnahme bestimmter anderer Medikamente (einschließlich Ketoconazol, Antazida oder Antidepressiva)

Minoxidil für den männlichen Haarausfall

Einnahme von Tagamet

Tagamet ist sowohl im Freiland als auch in der Apotheke erhältlich auf Rezept, als Pille und als flüssiges Medikament. Sie sollten Tagamet jedoch nur unter Aufsicht Ihres Arztes einnehmen.

In den Studien in den 1980er und 1990er Jahren, in denen festgestellt wurde, dass Tagamet Frauen mit androgenetischem Haarausfall Vorteile bringen könnte, wurden hohe Dosen des Medikaments verwendet. Solche hohen Dosen können sexuelle und andere Nebenwirkungen bei Männern verursachen, so dass Männer keine guten Kandidaten für Tagamet als Haarausfallbehandlung sind.

Over-the-counter Tagamet kann unter $ 10 kosten, aber verschreibungspflichtige Cimetidin kann mehr sein. Die Kosten hängen davon ab, ob Ihre Versicherungsplan Cimetidin deckt (es wird zweifellos nicht decken es für die Verwendung als Haarausfall Behandlung). Wenn die Kosten ein Problem für Sie sind (vor allem angesichts der signifikanten Dosen von Cimetidin, die für eine effektive Behandlung von Haarausfall benötigt werden können), sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Cimetidin für eine kostengünstige Behandlung für Ihren Haarausfall sorgt.Letzte Aktualisierung: 2 / 8/2011

Lassen Sie Ihren Kommentar