Wie Physikalische Therapie Fibromyalgie Lindert Schmerzen


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Sie mit den Schmerzen und Fibromyalgie zu tun haben, der Gedanke an einen Beginn Übungsprogramm kann Sie zum Weinen bringen. Auf lange Sicht jedoch kann es Ihnen eine Welt gut tun.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie mit den Schmerzen und Fibromyalgie zu tun haben, der Gedanke an einen Beginn Übungsprogramm kann Sie zum Weinen bringen. Auf lange Sicht jedoch kann es Ihnen eine Welt gut tun. Bedenken Sie Folgendes: Physikalische Therapie hat vielen Fibromyalgie-Patienten geholfen, aktiv zu werden und gleichzeitig ihre Fibromyalgie-Schmerzen zu bewältigen.

Anne Reicherter, PT, DPT, PhD, lizenzierte Physiotherapeutin und außerordentliche Professorin in der Abteilung für Physiotherapie an der Schule Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Die Physikalische Therapie kann Fibromyalgie - Patienten dabei helfen, ihren Alltag mit weniger Schmerzen zu meistern und das Leben insgesamt angenehmer zu gestalten. Sie erklärt, dass Menschen mit Fibromyalgie - Schmerzen oft in einem Teufelskreis gefangen sind: Schmerz und Schmerz Müdigkeit verhindert, dass sie aktiv sind und trainieren, aber Inaktivität kann mehr Schmerzen und Müdigkeit auslösen.

Ein weiterer Vorteil von richtiger Bewegung? Es ist eine Möglichkeit, Ihnen jeden Abend erholsames, erholsames Schlafen zu ermöglichen. Und ein guter Schlaf kommt Fibromyalgie-Patienten zugute, da Schlafstörungen ein häufiges Fibromyalgie-Symptom sind. Die Arbeit mit einem Physiotherapeuten kann Ihnen helfen, die für eine gute Nachtruhe erforderliche Übung zu finden. Reicherter sagt, dass Physiotherapie auch die Notwendigkeit von Schmerzmitteln und möglicherweise sogar Operationen reduzieren kann.

Fibromyalgie-Patienten können es schwierig finden, selbst ein Trainingsprogramm zu beginnen, weil sie befürchten, dass sich dadurch ihre Symptome verschlimmern. Indem ein Physiotherapeut ein sanftes, aber effektives Programm mit Ihren speziellen Schmerz- und Müdigkeitsniveaus vor Augen hat, können Sie den schwierigen Teil beseitigen - den Anfang machen. Und eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Fibromyalgie-Patienten, die an einem auf ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmten Trainingsprogramm teilnahmen, bereits sechs Monate nach Programmende Verbesserungen in ihrer Stimmung, ihrer Funktion und ihren körperlichen Fähigkeiten zeigten.

Physikalische Therapieoptionen zur Fibromyalgie-Entlastung

Erhöhung der Flexibilität und Stärkung der Muskulatur durch eine wartbare Übung Routine sind zwei wichtige Möglichkeiten, Physiotherapeuten Fibromyalgie Schmerzen zu reduzieren und das Leben leichter zu handhaben. Zu den Optionen gehören:

  • Stretching. Durch die Erhöhung der Flexibilität durch Dehnung lockern sich steife, steife Muskeln auf, wodurch die Fibromyalgie gelindert wird. Ihr Physiotherapeut kann Ihnen Anweisungen geben, wie Sie Muskeln, Sehnen und Bänder richtig dehnen können. Die National Pain Foundation empfiehlt, die Anzahl der Wiederholungen niedrig zu halten - 5 bis 10. Das Halten einer Dehnung für 30 bis 60 Sekunden ist gut für große Muskelgruppen, wobei möglicherweise nur ein bis zwei Wiederholungen notwendig sind.
  • Aerobic. Niedrig Geschwindigkeit und geringste Auswirkungen sind am besten, sagt Reicherter. Standräder und Ellipsenmaschinen sind in der Regel weniger belastend für die Gelenke.
  • Aqua-Therapie Schwimmen und andere Wasserübungen eignen sich hervorragend für Fibromyalgie-Patienten. Reicherter sagt: "Der Auftrieb des Wassers kann die Belastung von Muskeln und Gelenken verringern und die Flexibilität verbessern." Ein beheizter Pool kann besonders vorteilhaft sein, da die Hitze Muskelkater lindern kann.

Weitere Möglichkeiten zur Linderung von Fibromyalgie Schmerzen

Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) stimuliert Nervenfasern und kann Fibromyalgie-Schmerzen verringern. Reicherter sagt TENS hilft:

  • Blockade der Schmerzsignale zum Rückenmark
  • Freisetzung körpereigener schmerzstillender Naturchemikalien
  • Verbesserung der lokalen Durchblutung und sanfte Kontraktion der Muskeln zur Heilung und Entspannung

Auch Reicherter empfiehlt Massage Es ist hilfreich bei der Linderung von Muskelkrämpfen oder Muskelkater, aber es wird am besten in Kombination mit Dehnungs-, Kräftigungs-, Konditionsübungen und Lebensstilmodifikation verwendet, anstatt als eigenständige Therapie.

Auswahl des richtigen Physiotherapeuten für Ihre Fibromyalgie-Schmerzen

Die American Physical Therapy Association bietet diese Tipps zur Auswahl eines Physiotherapeuten:

  • Überprüfen Sie die Lizenz. Es ist wichtig, dass Ihr Physiotherapeut in Ihrem Staat lizenziert ist. Wenn Sie von einem Assistenten therapiert werden, stellen Sie sicher, dass er von einem lizenzierten Physiotherapeuten beaufsichtigt wird.
  • Erhalten Sie eine Überweisung, falls erforderlich. In den meisten Fällen können Sie einen Therapeuten ohne ärztliche Überweisung finden Doppel-Check.
  • Stellen Sie Fragen zur Versicherung. Ist Ihr Physiotherapeut in Ihrem Versicherungsverbund? Wird diese Person Ansprüche für Sie einreichen? Haben Sie eine Zuzahlung und wie viel kostet das? Erarbeiten Sie alle Geldfragen, bevor Sie mit Ihrer Therapie beginnen.

Manche Fibromyalgie-Patienten sagen, sie fühlen sich nach Beginn der Therapie schlechter, aber Reicherter sagt, dies sollte nicht passieren, wenn Sie eine gute Therapie bekommen und langsam gehen. Übermäßiges Training oder Aktivitäten, nachdem Sie sich besser fühlen, können Sie sich schlechter fühlen. Reicherter weist auch darauf hin, dass sich der Trainingsschmerz vom Fibromyalgieschmerz unterscheidet. Sobald Sie sich an die Übung gewöhnt haben, sollten Sie beginnen, seine Vorteile zu ernten: weniger Schmerzen jeden Tag. Letzte Aktualisierung: 27.04.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar