Frieden machen mit Fibromyalgie


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Dana Umscheid, PhD, sagt Fibromyalgie hat eine große gemacht Auswirkungen auf ihr Leben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Dana Umscheid, PhD, sagt Fibromyalgie hat eine große gemacht Auswirkungen auf ihr Leben.

"Fibromyalgie bedeutet, dass ich meinem Körper wirklich große Aufmerksamkeit schenken, vorausplanen und flexibel sein muss bei Veränderungen in letzter Minute", sagt der 36-jährige Assistenzprofessor für Gemeinschaft und öffentliche Gesundheit in Middle Tennessee State Universität in Murfreesboro. "Ich schütze meine Energie, und ich fühle mich wohl, nein zu sagen, wenn ich erkenne, dass ich mich nicht vorher festlegen kann."

Umscheid weiß sehr wohl, welchen tiefgreifenden Effekt Fibromyalgie haben kann. "Manche Menschen haben langfristige Non-Stop Fibromyalgie-Symptome, aber die meisten von uns haben intermittierende Schübe, die von Tagen bis zu Monaten oder Jahren dauern können", sagt Umscheid.

Im Gegensatz zu akuten Erkrankungen wie eine kurzlebige Grippe oder Lungenentzündung, Fibromyalgie ist eine chronische Krankheit und stellt laufende Herausforderungen, sagt Ricardo Cruciani, MD, stellvertretender Vorsitzender der Schmerzmedizin und palliative Behandlung am Beth Israel Medical Center in New York City. Dazu gehören Müdigkeit, die Ihre Energie und Ausdauer wegnimmt, um die Dinge zu tun, die Sie normalerweise tun würden, sowie quälende Fibromyalgie-Schmerzen.

Fibromyalgie beinhaltet ein Ungleichgewicht von Gehirnchemikalien, die den ganzen Körper überempfindlich macht. sagt Jeanne L. Melvin, MS, OTR, eine Beschäftigungstherapeutin, die mit Fibromyalgiepatienten in Santa Monica, Kalifornien, arbeitet. "Menschen mit Fibromyalgie nehmen Schmerzsignale auf, die sie nicht aufnehmen sollten."

Schlafprobleme können Sie auch plagen , ob es Schlaflosigkeit oder ein Mangel an erholsamen Schlaf ist, so wachen Sie auf, müde, auch wenn Sie schliefen.

Mit Fibromyalgie zu kommen: Eine neue Norm finden

Weil Schmerzen, Müdigkeit und andere Fibromyalgie-Symptome wie Depressionen und Schlafprobleme sind so lähmend, Menschen wie Umscheid müssen eine signifikante Einstellung durchlaufen, um mit ihrem Leben voranzukommen.

"Seit meiner Fibromyalgie-Diagnose vor neun Jahren habe ich jetzt ein neues" normales "," Umscheid " sagt. "Ich kann mich nicht an meine alten Maßstäbe halten, und jeden Tag entdecke ich meine Grenzen mit Fibromyalgie wieder und schließe Frieden mit meinen derzeitigen Fähigkeiten."

Ein Teil von Umscheids Anpassung beinhaltet eine allmähliche Akzeptanz ihrer Krankheit. "Es gab zu Beginn eine Menge Leugnung meiner Krankheit - ich würde mich selbst aufdrängen, was normalerweise zu einem großen Fibromyalgie-Symptom führen würde", sagt sie. "Jetzt ist mir klar, dass das Wichtigste darin besteht, zu beurteilen, was ich tun muss, um mich heute so gut wie möglich zu fühlen."

Frieden machen: Die richtigen Mittel und Fibromyalgie-Behandlungen

Für Menschen mit Fibromyalgie ein großer Teil des Friedens mit ihrer Bedingung beinhaltet, wirksame Bewältigungsmechanismen zu finden. Neben Medikamenten kann hier noch etwas helfen:

Lernen, Ihre Einschränkungen zu akzeptieren. "Manche Menschen mit Fibromyalgie werden jegliche körperliche Aktivität einstellen, weil sie Angst vor den Auswirkungen haben, und eine gleiche Anzahl von Menschen wird zu viel Aktivität für Aus emotionalen Gründen - sie werden den ganzen Tag nicht aufhören oder mit Freunden ausbleiben, weil sie während der Veranstaltung glücklicher sind und weniger Schmerzen haben, obwohl sie wissen, dass sie die nächsten zwei Tage mit Fibromyalgie-Schmerzen im Bett liegen werden ", sagt Melvin. Beide Ansätze sind nicht gesund, sagt sie - ein Teil des Friedens mit Fibromyalgie ist es, Ihre individuellen Fähigkeiten und Einschränkungen zu erkennen und zu respektieren.

Beginn der Therapie. "Eine Art von Therapie, die sich als besonders hilfreich bei Fibromyalgie erwiesen hat, ist kognitiv Verhaltenstherapie (CBT), "Dr. Cruciani sagt. CBT gibt Ihnen Einblicke in positive Verhaltensweisen für Ihre Lebensstile und Feedback zu Verhaltensweisen, die für Ihre Fibromyalgiesymptome möglicherweise nicht das Beste sind, sagt er.

Die richtige körperliche Aktivität ausüben. "Wenig bis mäßig aerobes Training mindestens zweimal pro Woche mit etwas Krafttraining eingebaut kann wirklich hilfreich für Fibromyalgie sein", sagt Cruciani. "Yoga ist auch für einige hilfreich." Er fügt hinzu, dass, weil Fibromyalgie Schmerzen und andere Symptome so individuell sind, Übungsprogramme angepasst werden müssen. Umscheid zum Beispiel sagt, dass sie intensive Bewegung nicht tolerieren kann, aber warmes Wasserschwimmen als beruhigend empfindet. "Sanftes Dehnen und Yoga half auch, meine Fibromyalgie-Schmerzen zu lindern", fügt sie hinzu.

Unterstützung von anderen mit Fibromyalgie. "Selbsthilfegruppen sind extrem hilfreich für jeden mit chronischen Schmerzen, insbesondere Fibromyalgie-Schmerzen", sagt Umscheid. "Menschen mit Fibromyalgie sehen äußerlich" normal "aus, also bedeutet es viel, Zeit mit Menschen zu verbringen, die wirklich verstehen, was Sie durchmachen. Außerdem gibt es Ihnen ein Forum, Wissen und persönliche Erfahrungen über Fibromyalgie-Behandlungen zu teilen wie auch deine Erfolge, Freuden, Leiden und Beschwerden. "

Umgang mit Stress und Freude. " Manche Menschen mit Fibromyalgie sprechen gut auf Entspannungstechniken wie Meditation an ", sagt Cruciani.

Auch Umscheid betont die Bedeutung von Freude und Spaß. "Ich versuche mich auf die Freuden zu konzentrieren, die ich habe, anstatt auf mein Unglück", sagt sie. "Ich meditiere und mache Zeit zum Lachen, ich probiere alle möglichen heißen Tees aus, und ich benutze bunte Aufkleber in meinem Kalender, um meine Fibromyalgiesymptome zu verfolgen. Jeder Mensch muss Dinge finden, um sie zu jubeln, selbst bei schlechtem Aufflammen keine magischen Antworten, aber nach einer Fibromyalgie-Diagnose bleibt noch viel Glück übrig. "Zuletzt aktualisiert: 24.05.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar