Migräne hart getroffen - Wird der Schmerz jemals verschwinden?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich leide an Migräne und hatte in letzter Zeit eine schlimme. Es fühlt sich an, als hätte es die Innenseite meines Schädels auf der rechten Seite gequetscht. Der Schmerz fühlt sich jetzt wie Zahnschmerzen in meinem Schädel an.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich leide an Migräne und hatte in letzter Zeit eine schlimme. Es fühlt sich an, als hätte es die Innenseite meines Schädels auf der rechten Seite gequetscht. Der Schmerz fühlt sich jetzt wie Zahnschmerzen in meinem Schädel an. Es ist totale Schwere auf der rechten Seite. Geht das jemals weg?

Migräne nach Definition der International Headache Society dauert vier bis 72 Stunden. Wenn die Kopfschmerzen länger als 72 Stunden anhalten, bezeichnen wir den Zustand als "Status migrainosus".

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Beschwerden auf der rechten Seite von selbst besser werden, obwohl der Status Migräne manchmal Wochen oder sogar Monate dauert. Ein Kopfschmerzspezialist könnte intravenöse Medikamente oder orale Steroide empfehlen, in der Regel für drei bis zehn Tage, um den Status migrainosus zu stoppen.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Kopfschmerz- und Migränezentrum.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar