Dosieren und Dosieren


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir wissen, dass Snowboards gefährlich sein können, aber Schneeschaufeln schicken auch jeden Winter Tausende von Menschen in Notaufnahmen. Hier sind acht grundlegende Regeln, die dich davon abhalten, einer von ihnen zu sein: Nein. 1 Seien Sie nicht Macho.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir wissen, dass Snowboards gefährlich sein können, aber Schneeschaufeln schicken auch jeden Winter Tausende von Menschen in Notaufnahmen. Hier sind acht grundlegende Regeln, die dich davon abhalten, einer von ihnen zu sein:

Nein. 1 Seien Sie nicht Macho. Wenn Sie inaktiv sind oder eine Geschichte von Herzproblemen haben, mieten Sie jemanden, der die Auffahrt für Sie schaufelt. Es ist billiger als eine Fahrt ins Krankenhaus.

Nein. 2 Viel Wasser trinken. Dehydration tritt nicht nur im Sommer auf.

Nein. 3 Koffein und Nikotin vor dem Schaufeln vermeiden. Sie belasten das Herz zusätzlich.

Nein. 4 Füllen Sie die Schaufel nicht, besonders wenn der Schnee nass und schwer ist. Und lass den Schnee nicht zu lange sitzen, bevor du schaufelst. Alter Schnee ist dichter und schwerer als Neuschnee.

Nein. 5 Heben Sie mit Ihren Beinen, nicht mit dem Rücken. Rückenschmerzen sind ein häufiger Grund für eine Reise in die Notaufnahme.

Nein. 6 Halten Sie ein Mobiltelefon für Notfälle bereit.

Nein. 7 Kleide dich in Schichten, damit du dich während des Aufwärmens ausziehen kannst. Du willst nicht ins Schwitzen kommen. Nasse Kleidung kann zu Unterkühlung führen.

Nein. 8 Keine Eile! Schaufeln ist eine Form des Gewichthebens. Sie müssen Schritt halten und regelmäßig Pausen machen. Wenn Sie irgendwelche Engegefühl in Ihrer Brust fühlen, stoppen Sie sofort.Letzte Aktualisierung: 2/4/2013

Lassen Sie Ihren Kommentar