Was kann ich gegen starke Lichtempfindlichkeit mit Migräne tun?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Meine primäre Migräne-Management-Problem ist, dass einer meiner Auslöser ist Licht. Einfach nur altes Licht. Ich kann einfach kein Licht über eine bestimmte Intensität tolerieren. Dies verhindert, dass ich tagsüber im Freien bin.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Meine primäre Migräne-Management-Problem ist, dass einer meiner Auslöser ist Licht. Einfach nur altes Licht. Ich kann einfach kein Licht über eine bestimmte Intensität tolerieren. Dies verhindert, dass ich tagsüber im Freien bin. Und ich bin auch nicht in der Lage, Veranstaltungen in einem hell erleuchteten Raum wie einer Arena, einer Zahnarztpraxis usw. zu besuchen. Normalerweise, wenn ich ausgehen muss, trage ich zwei Paar Sonnenbrillen, was mir 10-20 Minuten Zeit gibt der sicheren Zeit. Auch drinnen muss ich oft eine Sonnenbrille tragen. Meine Frage ist, ob es Trigger-spezifische Behandlungen oder Medikamente gibt, die meine Lichtempfindlichkeit verringern könnten. Ich frage mich auch, ob diese ungewöhnliche Sensibilität in den Zuständigkeitsbereich des "Americans with Disabilities Act" fällt und ob dies mir helfen kann, bestimmte Unterkünfte bei der Arbeit zu finden.

Leider gibt es keine auslöserspezifischen Maßnahmen für Sie oder andere betroffen. Vorbeugende Medikamente reduzieren, wenn sie wirksam sind, die Empfindlichkeit gegenüber Migräneauslösern. Wenn ein Arzt dokumentiert, dass Sie durch Ihre Migräneerkrankung behindert sind, dann haben Sie Anspruch auf eine angemessene Unterkunft gemäß der ADA.

Weitere Informationen finden Sie im Everyday Health Headache and Migraine Center.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2007

Lassen Sie Ihren Kommentar