Wird Nacken-Piercing meine Migräne verhindern?


Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre. Ich habe sehr schlechte Migräne und bin in jungen Jahren (nur 17). Ich war zweimal in der Notaufnahme und in der Klinik, um Aufnahmen für sie zu bekommen, und ich trage auch ein normales Rezept für sie.

Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre.

Ich habe sehr schlechte Migräne und bin in jungen Jahren (nur 17). Ich war zweimal in der Notaufnahme und in der Klinik, um Aufnahmen für sie zu bekommen, und ich trage auch ein normales Rezept für sie. Ich habe von einer Freundin gehört, die ein Nackenpiercing bekam, um ihre Migräne aufzuhalten. Etwas darüber, wie es einen Ihrer Druckpunkte trifft und Sie nicht mehr die Migräne bekommen. Könnten Sie mir sagen, ob das stimmt?

Ich habe nicht gehört oder gelesen, dass Nackenpiercing als akutes oder vorbeugendes Mittel gegen Migräne oder andere Arten von Kopfschmerzen von Vorteil ist. Es gibt einige Beweise, die Akupunktur bei der Kopfschmerzeprävention unterstützen, aber es muss normalerweise ein bis drei Mal pro Woche für zwei bis drei Monate durchgeführt werden, bevor es irgendeinen Nutzen hat. Ein einmaliges Nackepiercing wäre physiologisch nicht äquivalent zur Akupunktur.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Kopfschmerz- und Migränezentrum.

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2008

Lassen Sie Ihren Kommentar