Make-up zur Verhinderung von Gesichtsekzem


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ekzem, ein anderer Name für Hautentzündung oder Hautentzündung, ist ein herausforderndes Schönheitsproblem.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ekzem, ein anderer Name für Hautentzündung oder Hautentzündung, ist ein herausforderndes Schönheitsproblem. Mit seinen trockenen, roten Flecken, Schuppen und Flocken kann das Gesichtsekzem besonders schwer zu behandeln sein - es ist schwierig, Make-up zu finden, das Ihre Haut tarnt, ohne dass ein Ekzem aufflackert. In der Tat, weniger Kosmetika, weniger Make-up weniger Aufmerksamkeit auf Ihr Ekzem, wenn Sie eine Fackel haben.

Gesichtshaut ist die dünnste Haut am Körper und es reagiert leichter auf Trigger, erklärt Dermatologe Jessica Wu , MD, stellvertretender klinischer Professor für Dermatologie an der University of Southern California. Bei Gesichts-Ekzemen können Sie feststellen, dass Ihre Augenlider und der Bereich um Ihren Mund herum noch schneller auf irritierende Inhaltsstoffe in Hautpflege- und Makeup-Produkten während eines Ekzem-Flackerns reagieren. Zum Beispiel können sowohl Ihre oberen und unteren Augenlider geschwollen, rot und flockig werden. Sie müssen also doppelt vorsichtig sein, welche Produkte Sie verwenden, um eine Reaktion zu vermeiden und um ein Aufflammen zu vermeiden, sobald es passiert.

Inhaltsstoffe, die helfen und das Gesichtsekzem schaden

Weil Make-up den ganzen Tag auf Ihrer Haut bleibt Lange und sogar bis in den Abend hinein ist die Auswahl der richtigen Formeln ein Muss, und zwar nicht nur für Foundation und Rouge, sondern auch für Augenkosmetik und eventuell sogar für Lippenstift. Sie möchten Etiketten sorgfältig lesen, um viele der Inhaltsstoffe zu vermeiden, die in Hautpflegemitteln tabu sind, wenn Sie Ekzeme haben. Im Allgemeinen vermeiden Sie:

  • Lanolin. Trotz der Tatsache, dass Lanolin oft in hypoallergenen Formeln verwendet wird, kann es eine Reaktion hervorrufen, besonders im Bereich der Augenpartie.
  • Duft. Synthetische Duftstoffe sind starke Auslöser, die die Haut verschlimmern können. Achten Sie auf Produkte, die frei von Duftstoffen sind und nicht nur geruchsneutral - Geruchsneutralisierende Produkte könnten sogar Duftstoffe enthalten, die den Geruch der anderen Zutaten neutralisieren.
  • Konservierungsmittel. Natürlich halten Konservierungsstoffe Produkte frisch und resistent gegen Bakterien und Pilz, aber einige können Ihre empfindliche Haut stören. Da Kosmetika, die Wasser enthalten, Konservierungsstoffe enthalten, kann die Zusammenarbeit mit einem Dermatologen Ihnen dabei helfen, die für Sie am wenigsten reaktiven Konservierungsmittel zu finden.
  • Sloughing Agents. Retinol, Alpha-Hydroxysäuren und Salicylsäure, alle in Peelingreinigern üblich und Masken, kann besonders irritierend für Haut anfällig für Ekzeme sein. Achten Sie auf diese Zutat in einigen Grundlagen, Feuchtigkeitscremes und anderen Kosmetika auch.

Gute Make-up-Entscheidungen, wenn Sie Ekzem haben

Mit einem heiklen Zustand wie Gesichts-Ekzem, ist es unmöglich generalisieren über Kosmetika, die frei von Nebenwirkungen sind . Sie müssen möglicherweise eine Vielzahl von Entscheidungen untersuchen und, wenn Sie diejenigen finden, die Ihr Gesicht nicht irritieren, ein loyaler Anhänger werden. Um Test-und-Irrtum-Tests zu minimieren, die zu einem Schub führen können, fragen Sie Ihren Arzt nach Produktempfehlungen und lassen Sie sich beraten, wie Sie ein Kosmetikprodukt am besten testen. Normalerweise tupfen Sie es auf einer kleinen Fläche mit klarer Haut entlang der Kieferlinie und warten Sie mindestens 24 Stunden, um zu sehen, ob Sie irgendeine Reaktion haben, bevor Sie es ganz anwenden.

Hier sind weitere Tipps zu versuchen:

  • Suchen Sie nach Make-up-Produkten speziell für empfindliche Haut, die in der Regel frei von Inhaltsstoffen, die Ekzeme, einschließlich Düfte verschärfen, sind, sagt Wu.
  • Für ein natürlicheres Aussehen, schlägt Wu überspringt Grüntönung Feuchtigkeitscremes, die Rötung neutralisieren sollen . "Sie enden damit, dass Sie wie ein Schlumpf aussehen", sagt Wu und fügt hinzu, dass es besser ist, einen getönten Feuchtigkeitsspender oder eine flüssige Foundation in einem natürlichen Farbton zu verwenden.
  • Ölbasierte oder cremige Formeln können besser aussehen und sich besser fühlen und vor Juckreiz schützen Trockenheit. Wenn sich Ihr Gesichtsekzem in einem flockigen oder roten Hautausschlag befindet, können Puder am Ende fleckig aussehen.
  • Eine hilfreiche Zutat ist Hyaluronsäure, in einigen Lippenstiften und Feuchtigkeitscremes gefunden. "Es hält Feuchtigkeit auf Ihrer Haut, ohne zu irritieren", sagt Wu. Wenn Sie ein Ekzem um die Lippen haben, vermeiden Sie matte Lippenstifte, die dazu neigen, zu trocknen.
  • Vermeiden Sie schillernde und andere schillernde Lidschatten, die Reizungen verursachen können. Wenn Sie Schwierigkeiten mit den Inhaltsstoffen in Makeup Entferner haben, überspringen Sie wasserdichtes Augen Make-up, die schwerer zu entfernen ist.

Eine bessere Make-up-Anwendung

Make-up sieht am natürlichsten auf glatte Haut, so ist die wichtigste Make-up-Anwendung Spitze Halten Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Verwenden Sie eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme, besonders nachts; um Flocken von Natur aus zu entfernen. Beachten Sie, dass je mehr Öl eine Feuchtigkeitscreme enthält, desto effektiver wird es sein, eine Feuchtigkeitsbarriere auf Ihrer Haut zu schaffen, die Ihnen eine bessere Leinwand für Ihre Foundation gibt. Wenn das Wetter kälter wird, vor allem bei niedrigerer Luftfeuchtigkeit drinnen und draußen, sollten Sie einen reichhaltigeren Feuchtigkeitsspender verwenden.

Wenn Ihre Haut stark gereizt oder nässend ist, lassen Sie das Make-up vollständig weg, bis sich Ihr Teint beruhigt hat. Auch wenn es schwierig sein kann, Tage mit ernsthaften Fackeln zu überstehen, je weniger Make-up Sie auf entzündete Haut legen, desto eher sollte sich der Ausbruch auflösen.

Die Makeup-Lösungen, die bei Ekzemen auf Sie wirken, sind einzigartig auf die Bedürfnisse Ihrer Haut. Arbeiten Sie mit Ihrem Hautarzt, um mit einem Ekzem-Hautpflege-und Make-up-Plan, der für Sie arbeitet. Letzte Aktualisierung: 09.03.2010

Lassen Sie Ihren Kommentar