Duschtips zur Beruhigung Ihres Ekzems


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ob es das erste Mal morgens ist Helfen Sie beim Aufwachen oder nach einem harten Training, um die Muskeln zu beruhigen. Es gibt nichts Schöneres als eine heiße Dusche. Außer, das heißt, wenn Sie eine der Millionen von Menschen sind, die Ekzeme haben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ob es das erste Mal morgens ist Helfen Sie beim Aufwachen oder nach einem harten Training, um die Muskeln zu beruhigen. Es gibt nichts Schöneres als eine heiße Dusche. Außer, das heißt, wenn Sie eine der Millionen von Menschen sind, die Ekzeme haben.

Auch bekannt als atopische Dermatitis, ist Ekzem eine chronische Hauterkrankung, die eine Vielzahl von Problemen verursacht, einschließlich Juckreiz, Schwellung, Rötung und Schuppung . Hautpflege ist lebenswichtig für die Behandlung von Ekzemen, und das Baden ist für die Hautpflege wichtig - aber genau wie die richtigen Pflegeprodukte die Haut beruhigen können, können die falschen die Haut reizen und ein Aufflammen verursachen. Selbst die Temperatur des Wassers, das Sie verwenden, kann sich auf Ihren Körper auswirken. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Dusche oder Ihr Bad zu einem angenehmen, heilenden Erlebnis zu machen.

Badezusätze für die Behandlung von Ekzemen

Es ist einfach zu greifen, egal welche Seife oder Shampoo im Supermarkt angeboten wird vorsichtig als das. "Nondetergent Seifen sind am besten", sagt Kent Aftergut, MD, klinische Ausbilder der Dermatologie in der Abteilung für Dermatologie am Southwestern Medical Center der Universität von Texas in Dallas. "CeraVe, Cetaphil und Aveeno machen sehr gute Soßen oder Körperwaschungen. Vermeiden Sie Schaumbäder, die die Haut reizen können. "

Achten Sie auf Produkte mit Duftstoffen, antibakteriellen Inhaltsstoffen, Konservierungsmitteln oder scharfen Reinigungsmitteln, die Ekzemsymptome verschlimmern können. Peelings wie Luffa, Bürsten und Wäscher können auch die Haut reizen und sollten nicht verwendet werden. Selbst Waschlappen können Reibung verursachen, deshalb sollte das Aufschäumen nur mit den Händen erfolgen - und sanft aufgetragen werden, ohne zu reiben oder zu schrubben.

In der Dusche

So verlockend wie eine heiße, dampfende Dusche. "Die Temperatur des Wassers sollte zwei Kerben von wo Sie es wollen", sagt Jessica J. Krant, MD, MPH, Assistant klinischen Professor für Dermatologie am SUNY Downstate Medical Center und Gründer von Art of Dermatology, beide in Manhattan. "Warm genug, um erträglich zu sein, aber nicht heiß genug, damit es sich gut anfühlt."

Dein Bad oder deine Dusche sollte auch kurz sein. Ziel nur fünf Minuten, sagt Dr. Krant. Wenn das zu kurz ist und Sie länger brauchen, beschränken Sie Ihre Zeit direkt unter Wasser. Duscht nicht öfter als einmal am Tag (weniger oft ist in Ordnung) und erwäscht nur "strategische" Bereiche wie Achselhöhlen, Füße, Hände und Genitalien.

Nach der Dusche

Benutze immer ein weiches Handtuch den Körper trocken tupfen. Reiben Sie das Handtuch nicht gegen die Haut, da dies zu Reizungen führen kann. Waschen Sie Ihre Handtücher mit allergen- und parfümfreiem Reinigungsmittel und führen Sie sie bei Bedarf durch einen zusätzlichen Spülgang. Vermeiden Sie die Verwendung von Weichspülern und Trocknerblättern.

Der Schlüssel zu Ihrer post-dusche Ekzembehandlung ist Feuchtigkeitscreme. "Plain emollients [feuchtigkeitsspendende] ohne Duftstoffe sollten bei jedem Duschvorgang und sogar einer zusätzlichen Zeit pro Tag überstrichen werden", sagt Krant.

Bedenken Sie, dass alle feuchtigkeitsspendenden Produkte nicht gleich sind. Salben, die zu 80 Prozent aus Öl und zu 20 Prozent aus Wasser bestehen, fangen die Hautfeuchtigkeit am besten ein. Cremes sind 50 Prozent Öl und 50 Prozent Wasser und die nächste am effektivsten. Lotionen sind mehr Wasser als Öl, so dass sie die geringste Menge Feuchtigkeit speichern. Was nicht heißt, dass jedes Produkt seinen Platz nicht hat. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, verliert die Haut weniger Feuchtigkeit und eine Lotion kann alles sein, was Sie brauchen. Auf der anderen Seite, wenn die Luft sehr trocken ist, kann der Reichtum einer Salbe besser sein.

Schließlich, während Ekzem-Behandlung erfordert besondere Sorgfalt, können diese proaktiven Schritte Ihre Chancen auf Schrecken zu halten in Schach halten.Letzte Aktualisierung : 9/19/2013

Lassen Sie Ihren Kommentar