Weniger essen, als ich brauche und immer noch erhalte!


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ich bin eine 35-jährige Frau, bei der gerade eine Hypothyreose diagnostiziert wurde. Ich habe akribische Ernährungstagebücher geführt und Ernährungsberater gesehen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin eine 35-jährige Frau, bei der gerade eine Hypothyreose diagnostiziert wurde. Ich habe akribische Ernährungstagebücher geführt und Ernährungsberater gesehen. Obwohl ich Medikamente zur Aufmerksamkeitsdefizitstörung nehme, die mir einen kleinen Appetit geben, bis ich auf Schilddrüsenersatz gesetzt wurde, nahm ich konsequent an Gewicht zu. Ich laufe viereinhalb Meilen pro Tag und esse zwischen 1.000 und 1.400 Kalorien pro Tag. Kannst du etwas dazu sagen?

- Lori, South Carolina

Deine Schilddrüse reguliert deinen Stoffwechsel. Um einen gesunden Stoffwechsel aufrecht zu erhalten und möglichst viel Nahrung zu verbrennen und so wenig Fett wie möglich zu speichern, benötigen Sie eine gute Menge an Muskelmasse und eine gesunde Schilddrüse. Wenn Sie Hypothyreose entwickeln, die für eine gewisse Zeit unbehandelt bleibt, können Sie tatsächlich viel Gewicht gewinnen. Nachdem Ihre Schilddrüse mit Medikamenten reguliert ist, werden Sie langsam, aber sicher an Gewicht verlieren.

Die einzige Möglichkeit, Ihre Muskelmasse zu erhöhen, ist das Widerstandstraining (Gewichtheben). Es klingt, als ob Sie es schwierig finden, Gewicht zu verlieren, auch nachdem Sie Schilddrüsenhormonersatz und Diäten und Gehen begonnen haben. Ich würde dieses Regime mit Gewichtheben (mit einem persönlichen Trainer, wenn möglich) ein- oder zweimal pro Woche ergänzen. Mit der zusätzlichen Muskelmasse sollte Ihr Metabolismus zunehmen.

Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Thyroid Conditions Center.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2007

Empfohlen


Lassen Sie Ihren Kommentar