Kämpfender Post-Wedding Blues: Die Geschichte einer Braut


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Liza und Simons idyllische Vermont Hochzeit im letzten Juni war so malerisch, dass sie in einem Online-Artikel in Brides vorgestellt wurde. Das Hochzeitswochenende brachte die Freunde und Familie der Paare aus dem ganzen Land und so weit wie Korea zusammen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Liza und Simons idyllische Vermont Hochzeit im letzten Juni war so malerisch, dass sie in einem Online-Artikel in Brides vorgestellt wurde. Das Hochzeitswochenende brachte die Freunde und Familie der Paare aus dem ganzen Land und so weit wie Korea zusammen. Wie dieser Reporter persönlich bestätigen kann, war das Ereignis magisch.

Aber die Magie begann bald zu verblassen. "Fast sofort, als wir nach unserem kleinen Mini-Mond nach Hause kamen, fühlte ich diese Traurigkeit", sagte Liza.

Wochenlang fühlte sich die neue Braut deprimiert - unfähig, aus dem Bett zu kommen oder Freunde zu erreichen. Wie sich herausstellt, sind ihre Post-Hochzeit Blues nicht ungewöhnlich, nach den Forschern Allison Scott und Laura Stafford an der Universität von Kentucky.

Scott und Stafford interviewt Dutzende von Bräuten für eine vorläufige Studie über die "Blue Braut" -Phänomen.

Einige Bräute, die über Depressionen berichteten, hielten ähnliche Ansichten darüber, was ihr Hochzeitstag bedeutete - dass es der Höhepunkt der Planung für einen der wichtigsten Tage ihres Lebens war.

"Die Bräute, die über die Hochzeit nachgedacht haben Das große Finale für etwas, das ich seit Monaten und Monaten geplant habe, waren diese Bräute viel anfälliger für Depressionen hinterher ", sagte Scott.

Scott sagte, der Schlüssel zum Vermeiden einer blauen Braut sei der Blick auf den Hochzeitstag als Anfang Nicht das Ende.

Fühle dich traurig nach der Hochzeit "bedeutet nicht, dass mit deiner Ehe etwas nicht in Ordnung ist", sagte Liza. "Es ist nur so, dass du im Verhältnis zu der Menge an Freude, die du gerade gefühlt hast wenig Gefühl des Verlustes, dass dieser Tag vergangen ist. "

Einmal sie fing an, ihre Gefühle mit engen Freunden zu teilen, Liza wurde klar, dass sie nicht alleine war. Ein Freund sagte zu ihr: "Ich habe mich so gefühlt, als ich in der Nacht meiner Hochzeit in die Limousine gestiegen bin." "

Zu ​​wissen, dass ihre Gefühle normal waren und Hilfe von einem Therapeuten zu suchen, half Liza, Hochzeit Blues nach ein paar Wochen. Letzte Aktualisierung: 29.11.2012

Lassen Sie Ihren Kommentar