Horten: Diskretionsstörung in der Neuen Psychiatrie "Bibel"


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir haben alle von Horten gehört, danke bis zum Reality-Fernsehen, aber bis jetzt wurde Horten von der American Psychiatric Association (APA) nicht einmal als offizielle Störung angesehen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir haben alle von Horten gehört, danke bis zum Reality-Fernsehen, aber bis jetzt wurde Horten von der American Psychiatric Association (APA) nicht einmal als offizielle Störung angesehen.

In der neuen Ausgabe der APA-Bibel ist das Diagnostische und Statistische Handbuch psychischer Störungen (DSM ), im Mai 2013, Horten wird als eine separate Störung anstelle eines Symptoms der Zwangsstörung bezeichnet werden.

Nach der APA wird die Hortungsstörung Diagnose helfen "charakterisieren Menschen mit anhaltenden Schwierigkeiten zu verwerfen oder p Arbeiten mit Besitztümern, unabhängig von ihrem tatsächlichen Wert. "

Hoarding ist häufiger als bisher angenommen. Experten glauben, dass 5 Prozent der Bevölkerung von der Störung betroffen sind, die mehr Männer als Frauen betrifft.

Es gibt derzeit keine Heilung für Horten, aber kognitive Verhaltenstherapie kann helfen, es unter Kontrolle zu bringen. Und die Fachleute für psychische Gesundheit glauben, dass die neue Bezeichnung von Horten im DSM mehr Forschung anzieht und die Therapie für die Betroffenen leichter zugänglich macht.

Zuletzt aktualisiert: 11.01.2013

Lassen Sie Ihren Kommentar