Berücksichtigung der End-of-Life-Versorgung von Speiseröhrenkrebs


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die Statistiken für Speiseröhrenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert sind düster.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Statistiken für Speiseröhrenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert sind düster. Eine spätere Phase Speiseröhrenkrebs Prognose kann Pflegekräfte und ihre Angehörigen zwingen, einen schwierigen, aber wichtigen Blick auf ihren Plan für das Leben mit Speiseröhrenkrebs - und auch sterben mit Speiseröhrenkrebs.

Hospizpflege für Ihre Geliebten mit Speiseröhrenkrebs

Menschen mit fortgeschrittenem Speiseröhrenkrebs, von denen erwartet wird, dass sie für weniger als sechs Monate leben, können Anspruch auf Hospizversorgung in einem Krankenhaus oder einer anderen Gesundheitseinrichtung oder in der Wohnung des Individuums haben. Das Ziel des Hospiz ist es, den Menschen, denen das Ende des Lebens bevorsteht, Würde, Frieden und Komfort zu bieten. Hospizversorgung bietet nur Schmerztherapie und palliative Versorgung an und versucht nicht, den Speiseröhrenkrebs selbst zu behandeln.

"Es ist eine persönliche Entscheidung, wo Sie Hospizpflege bekommen - zu Hause oder in einer Einrichtung. Aber ich empfehle generell Hospizversorgung für jemanden mit weniger als sechs Monaten mit terminalen Erkrankungen zu leben, und wer braucht die zusätzliche Pflege ", sagt Wayne Hofstetter, MD, Associate Professor und Direktor des Ösophagus-Programm an der University of Texas MD Anderson Cancer Center in Houston, TX

Das Hospiz bietet ein medizinisches Team an - in der Regel einen Arzt, eine Krankenschwester, einen zertifizierten Pflegehelfer, einen Kaplan (Priester, Pastor oder anderes Mitglied des Klerus) und einen Sozialarbeiter - alle arbeiten für die Unterstützung des Patienten, der Pflegekraft, und Familie. Hospiz kann Ihnen mit Papierkram helfen, Empfehlungen zu Bestattungsarrangements und anderen Überlegungen geben und Ihnen eine Pause geben, wenn Sie eine brauchen. Das Hospiz-Team kann auch persönliche Betreuung für Ihre Liebsten anbieten und Ihnen bei Mahlzeiten, Baden und anderen täglichen Bedürfnissen helfen.

Viele Menschen sind der Meinung, dass die Hospizpflege im Vergleich zur Pflege eine angenehmere, friedlichere und würdevollere Umgebung bietet in einem Krankenhaus. "Krankenhauspflege ist nicht besonders bequem, nicht sehr würdevoll. Es konzentriert sich auf kurative Maßnahmen, und wenn Sie eine unheilbare Krankheit haben, ist Ihre Fähigkeit, davon zu profitieren, nicht sehr groß - wahrscheinlich gar nicht", sagt Jane Cornett, MD, a Arzt bei Hosparus of Louisville, einer Hospizorganisation in Louisville, Kentucky.

Komfort ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie und Ihre Lieben überlegen, wie Sie Ihre verbleibende Zeit zusammen verbringen. "In der Lage zu sein, zu Hause oder in einer Langzeitpflegeeinrichtung zu sein, ist typischerweise komfortabler. Es erlaubt Ihnen, sich auf die Behandlung zu konzentrieren, Würde zu bewahren und Komfort zu bewahren, anstatt etwas zu reparieren, das nicht repariert werden kann", sagt Dr. Cornett.

Pflege für Ihre Liebsten mit Speiseröhrenkrebs auf eigene Faust

Als Pflegekraft, fühlen Sie sich möglicherweise eine Verantwortung, um Ihre Lieben mit Speiseröhrenkrebs vollständig auf eigene Faust, vor allem in seinen letzten Tagen kümmern. Aber am Ende der Lebenszeit sind oft medizinische Eingriffe und Schmerzmittel erforderlich, die Sie möglicherweise nicht leisten können - und Sie benötigen alle zusätzliche Hilfe und Unterstützung, die Sie bekommen können.

"Der Nutzen der Hospizbetreuung besteht darin, dass sie Unterstützung bietet sowohl physisch als auch emotional, für den Patienten und seine Betreuer in welcher Umgebung sie auch wählen.Es bietet physische Unterstützung und Know-how, wie man Symptome 24-7 zu verwalten, halten Sie Ihren Angehörigen aus einer Notaufnahme und sogar aus einer Notsituation, ", sagt Cornett.

Zusätzlich zu bieten emotionale und körperliche Unterstützung, wenn Sie und Ihre Liebsten es am meisten brauchen, bietet Hospiz Pflege ein unschätzbares Geschenk für Speiseröhrenkrebs Patienten, wie sie das Ende ihres Lebens konfrontiert. "Die Hospizbetreuung wird oft als Aufgabe angesehen und die Hospizbetreuung gibt nicht auf. Sie bietet den Menschen oft eine Lebensqualität, die es ihnen ermöglicht, bis zum Ende zu leben und zu genießen", sagt Cornett.

Sie müssen sich nicht zwischen der Hospizbetreuung oder der Pflege Ihres Angehörigen entscheiden - Sie können die Vorteile beider genießen. Wenn Sie die Sicherheit eines Krankenhauses für die letzten Tage Ihrer Liebsten bevorzugen, können Sie dort auch Hospizbetreuung suchen, um Ihren Angehörigen so bequem wie möglich zu machen.

Ob Sie sich für die Hospizbetreuung am Ende des Lebens entscheiden, ist eine Wahl, die Sie und Ihre Lieben mit Speiseröhrenkrebs zusammen machen müssen. Das Wissen um Ihre Wahlmöglichkeiten kann Ihnen dabei helfen, einen Kurs zu wählen, der für alle Beteiligten - Ihren Nächsten, Sie und Ihre Familie - geeignet ist.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Esophageal Cancer Center.Letzte Aktualisierung: 19.02.2009

Lassen Sie Ihren Kommentar