Die chemische Reinigung-Ösophagus-Krebs-Verbindung


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein frisch trocken gereinigtes Kleid oder eine Jacke ist normalerweise eine Freude, sich anzuziehen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ein frisch trocken gereinigtes Kleid oder eine Jacke ist normalerweise eine Freude, sich anzuziehen. Aber einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass eine früher häufig verwendete Chemikalie, die als Tetrachlorethylen, Perchlorethylen oder "Perc" bekannt ist, das Risiko von Speiseröhrenkrebs bei Reinigungskräften erhöht. Perc wurde auch mit einem erhöhten Risiko für Gebärmutterhals-, Nieren- und Blasenkrebs bei Arbeitern in chemischen Reinigungen in Verbindung gebracht. Aber die Verbindung ist nicht schlüssig.

Perc ist ein Entfetter, der von Firmen verwendet wird, die mit Metallen und chemischen Reinigungen arbeiten. Zuerst im Jahr 1821 entwickelt, kam Perc im Jahr 1930 von chemischen Reinigern verwendet.

Alltägliche Chemikalien, die Ihre Gesundheit schädigen können

Die Geschichte der Perc Regulation

Aber im Jahr 1993 entwickelten Interessengruppen und föderale Organisationen Politik, die begrenzt die Freisetzung von perc in die Luft, aufgrund von Forschungsergebnissen die Verbindung der Chemikalie mit Krebs, Störungen der Fortpflanzungsorgane bei Frauen, die für chemische Reinigungen gearbeitet haben, erhöhte Geburtsfehler und Umweltschäden.

In diesem Jahr war perc eins von 189 giftigen Chemikalien von der US Environmental Protection Agency für die Kontrolle nach dem Clean Air Act von 1990 enthalten. Gesundheitliche Bedenken in Bezug auf Perk Exposition führte die US Environmental Protection Agency Grenzen für chemische Reinigungsmittel unterschiedlicher Größen über wie viel Perk kann in die Luft durch diese Unternehmen.

Im Jahr 1987 wurden schätzungsweise 250 Millionen Pfund davon von chemischen Reinigern landesweit verwendet; bis 2006 war diese Zahl auf etwa 24 Millionen Pfund gesunken. Heute wird perc in den Vereinigten Staaten von etwa 28.000 chemischen Reinigern verwendet.

Es scheint nicht, dass perc eine Gefahr für die Reinigung von Kunden darstellt. Die Regeln für die Per-Exposition in Trockenreinigungsbetrieben gelten nur für die Trockenreinigungsgeschäfte.

Der Schaden Perc kann

Perc kann durch Kontakt mit der Haut, durch Trinken in Wasser und durch Inhalation absorbiert werden

Die Chemikalie kann auch beitragen:

  • Schwindel
  • Verwirrtheit
  • Augenreizung
  • Probleme des zentralen Nervensystems
  • Kopfschmerzen

Aufreinigung der Trockenreinigungsdaten

Untersuchung der berufsbedingten Gefahren Perc hat gemischte Ergebnisse gezeigt, so dass es schwierig ist zu der Schlussfolgerung, dass perc definitiv Krebs verursacht oder zu seinem Risiko beiträgt. Einige US-Studien haben einen Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber der Chemikalie und einem erhöhten Risiko für Arbeiter gezeigt. Eine Studie in Norwegen, Dänemark, Finnland und Schweden, in der versucht wurde, die Beziehung von Reinigungskräften während eines Zeitraums zu untersuchen, in dem Perk häufig verwendet wurde, ergab jedoch keine eindeutige Korrelation zwischen arbeitsbedingter Exposition und Speiseröhrenkrebsrisiko.

Ein umfassender Bericht stellt fest, dass die Internationale Agentur für Krebsforschung 415 Chemikalien gefunden hat, die mit dem Krebsrisiko in Verbindung gebracht werden könnten. Perc ist einer von ihnen, aber die Forscher fanden nur eine begrenzte Anzahl von Studien, die den Zusammenhang zwischen chemischer Exposition bei chemischen Reinigungen für Arbeiter und Speiseröhrenkrebs untersuchen.

Was manche Staaten über Perc tun

Viele Staaten unternehmen Schritte zur Kontrolle perk. Im Jahr 2002 wurde in Kalifornien eine Gesetzgebung erlassen, die die Verwendung von Perch bis 2020 ausläuft. In New York verbietet ein Gesetz aus dem Jahr 2006, dass neue Reinigungsmaschinen in Wäschereien in Wohngebäuden installiert werden, während diejenigen, die vor 2005 installiert wurden bis zum Jahr 2020 auslaufen.

Um mehr über die Reinigungskräfte in Ihrem Gebiet zu erfahren und einen "grünen" Reiniger in Ihrem Land zu finden, können Sie den Green Cleaners Council besuchen, eine private Organisation, die von einzelnen Reinigungskräften abhängig ist

Chemische Reinigung ohne Perc

So fangen Sie an, heute Green zu leben

Wenn Sie die mögliche Verbindung zwischen Perc und Speiseröhrenkrebs vermeiden möchten, haben Sie andere Optionen für die chemische Reinigung. Mehr und mehr Trockenreiniger bieten Reinigungsoptionen, die nicht perc enthalten. Sprechen Sie mit Ihrem Trockenreiniger über den Prozess und die Lösungsmittel, die zum Reinigen Ihrer Kleidung verwendet werden, um herauszufinden, ob alternative Methoden für Ihre Stoffe verfügbar und geeignet sind. Suchen Sie nach:

  • Wasserbasierte Methoden. Nassreinigungsverfahren verwenden speziell entwickelte Maschinen und oft biologisch abbaubare Lösungsmittel (Reinigungschemikalien).
  • Flüssiges Kohlendioxid
  • Silikonbasierte Lösungsmittel
  • Kohlenwasserstoffreinigungssysteme

Diese Technologien sind relativ neu im Vergleich zu Perc daher werden die Daten zu ihren Gesundheits- und Umweltauswirkungen noch gesammelt. Natürlich können Sie Ihre empfindlichen Gegenstände auch zu Hause mit der Hand waschen und sparen dadurch Geld und Chemikalien.

Wenn Sie also das nächste Mal Kaffee auf Ihre Lieblingsbluse oder -jacke streamen, keine Panik . Sie haben Optionen für die Reinigung des Artikels, die nicht die gleichen Risiken wie perc - aber immer noch das Vergnügen der frischen Reinigung zurück in Ihren Kleiderschrank bringen können.Letzte Aktualisierung: 15.2.2011

Lassen Sie Ihren Kommentar