Wattestäbchen-Gefahren: Setzen Sie sie nicht in Ihre Ohren


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Viele von uns verwenden regelmäßig Wattestäbchen, um unsere zu reinigen Ohren, aber Experten sagen, dass sie mehr Schaden als Nutzen verursachen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Viele von uns verwenden regelmäßig Wattestäbchen, um unsere zu reinigen Ohren, aber Experten sagen, dass sie mehr Schaden als Nutzen verursachen.

Unsachgemäße Verwendung von Wattestäbchen kann Trommelfellperforationen, Gesichtslähmung, Schwindel und sogar Taubheit verursachen. Die einzige sichere Art, sie zu benutzen, ist das Reinigen des Außenohrs.

Ohren sind selbstreinigende Körperteile, aber wenn Sie sie reinigen müssen, verwenden Sie eine speziell für diesen Zweck hergestellte Spülung. Sie können in Drogerien gekauft werden, oder Sie können Ihre eigenen zu Hause aus gleichen Teilen Wasserstoffperoxid und Wasser bei Raumtemperatur.

Zuletzt aktualisiert: 4/5/2013

Lassen Sie Ihren Kommentar