Brauchen Sie ein topisches Steroid, um Ihr Ekzem zu kontrollieren?


Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Topische Steroide können helfen, Ekzemsymptome zu kontrollieren, indem sie Entzündungen reduzieren.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Topische Steroide können helfen, Ekzemsymptome zu kontrollieren, indem sie Entzündungen reduzieren.Marina Vol / GettyImages

Ihr Ekzem ist aufgeflammt, und trotz Ihrer Haut sauber und befeuchtet, und die Reizstoffe zu vermeiden das kann die roten, juckenden und schmerzhaften Hautsymptome der Bedingung auslösen, Sie können keine Entlastung finden. Was kommt als nächstes?

Eine Option, die Ihr Arzt Ihnen vielleicht empfiehlt, ist die Anwendung eines topischen Corticosteroids, auch bekannt als Steroid, um Rötungen, Juckreiz und Entzündungen zu lindern, so dass Ihre Haut beginnen kann zu heilen. "Topische Steroide sind die erste Behandlungslinie, nachdem Sie die richtige Hautpflege mit Feuchtigkeitsspendern, warmen Bädern, Vermeidung von Reizstoffen und Auslöser für ein Aufflammen und Behandlung von Infektionen angesprochen haben", sagt Luz Fonacier, MD, ein Allergologe an der Winthrop-Universität Hospital, Teil der Stony Brook University School of Medicine in Mineola, New York, und Vorstandsmitglied des American College of Allergie, Asthma und Immunologie. "Wenn Sie trotz dieser Maßnahmen immer noch ein Ekzem haben, wechseln wir zu niedrig dosierten topischen Steroiden."

Wie topische Steroide zur Linderung von Ekzemen beitragen können

Das Ekzem, besser bekannt als atopische Dermatitis, ist es nicht ein spezifischer Zustand, aber eine Gruppe von entzündlichen Hauterkrankungen, die Hautausschlag Symptome, Läsionen, schuppige oder ledrige Hautstellen, Schwellungen, Schmerzen und trockenen Juckreiz an verschiedenen Teilen des Körpers erzeugen können. Es kann im Gesicht, an den Händen, an den Füßen, an den Handgelenken, an den Knöcheln, an den Ellenbogen, hinter den Knien, an den Seiten des Halses, um den Mund und an anderen Körperstellen auftreten.

Wissenschaftler haben keine spezifische Ursache gefunden von Ekzemen, aber Menschen mit der Bedingung neigen dazu, ein überreaktives Immunsystem zu haben, das eine Entzündung als Folge eines Reizstoffes oder Auslösers produziert, nach der National Eczema Foundation. Zu den üblichen Reizstoffen gehören Haushaltsprodukte, Duftstoffe, Metalle und bestimmte Stoffe wie Wolle oder Polyester. Auslöser von Ekzemen sind, Ihre Haut zu trocken werden zu lassen oder Stress schlecht zu bewältigen. Menschen mit saisonaler Allergie oder Asthma neigen auch zu einem höheren Risiko von Ekzemen.

RELATED: 12 Gemeinsame Ekzem Trigger und wie Sie sie zielen

Topische Steroide können helfen, die Entzündung, die Ihre Ekzem-Symptome verursacht zu reduzieren. Die Drogen werden nach Stärke auf einer Skala von 1 bis 7 klassifiziert, wobei 1 die stärkste und 7 die schwächste ist. Clobetasolpropionat 0,05% (Clobex) Lotion, Spray oder Shampoo ist ein Beispiel für ein "superpotentes" topisches Steroid der Klasse 1. Cortaid und andere over-the-counter Hydrocortison Cremes und Salben gehören zu Klasse 7, die "am wenigsten wirksam ist." Die National Eczema Foundation bietet einen detaillierten Überblick über die Klassen von verschiedenen Medikamenten und Steroide für Ekzeme.

Wie zu wissen Wann topische Steroide zu verwenden und mit welcher Stärke

Wenn ein schwach wirksames topisches Steroid für Sie nicht funktioniert, kann Ihnen Ihr Arzt einen stärkeren verschreiben, sagt Dr. Fonacier. Eine nichtsteroidale topische Medikation, wie zum Beispiel Crisaborole, kann ebenfalls zu Ihrer Behandlung hinzugefügt werden.

"Wenn das nicht funktioniert, dann gehen Sie auf andere systemische Behandlungen für Ekzeme", erklärt sie. "Dazu gehören die Phototherapie, Dupilumab, ein injizierbares Medikament, und dann systemische Immunsuppressiva, die nicht für schwere atopische Dermatitis zugelassen sind, aber wir wissen, dass sie funktionieren - wie Ciclosporin und Methotrexat. Sie können sogar orale Steroide versuchen, aber dann sprechen Sie von Komplikationen. "Die von ihr skizzierten Schritte gehören zu einem Protokoll, das Atopic Dermatit Yardstick genannt wird und in diesem Diagramm aus einer im Januar 2018 in der Zeitschrift veröffentlichten Veröffentlichung dargestellt istAnnalen der Allergie, Asthma und Immunologie , die Fonacier coautored.

Peter Lio, MD, Dermatologe an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der National Eczema Association, nimmt eine Alternative Ansatz zu entscheiden, wann topische Steroide verschreiben und mit welcher Stärke. Er integriert alternative Medizintechniken in seine Praxis und Forschung, wie die Verwendung von Probiotika, pflanzlichen Behandlungen wie Sonnenblumenöl und einen Schwerpunkt auf Ernährung. "Ziel ist es, möglichst wenig Medikamente für möglichst kurze Zeit zu konsumieren, um die Menschen wohl zu fühlen und das Ekzem unter Kontrolle zu bringen", erklärt er. "Aber wenn es mehr als eine leichte Krankheit ist, reichen all meine Tricks außerhalb der konventionellen Medikation oft nicht aus."

In diesen Fällen, so sagt er, ist es das Ziel, die Medikamentenexposition auf lange Sicht zu minimieren die Verwendung einer höheren Klasse von topischem Steroid für einen kürzeren Zeitraum, als mit einer geringeren Potenz benötigt würde. "Wir machen wahrscheinlich mehr Schaden an der Haut, indem wir selbst ein mildes Steroid über einen längeren Zeitraum verwenden, als wenn wir einen stärkeren verwenden, um ihn im Keim zu ersticken und dann damit fertig zu sein", erklärt Dr. Lio

RELATED: Die besten Möglichkeiten zur Behandlung von Ekzemen

Nebenwirkungen und Komplikationen der topischen Steroid-Anwendung

Eine Vielzahl von Komplikationen können durch topische Steroid-Anwendung oder Überbeanspruchung auftreten. Die Haut kann dünner werden (Atrophie), dicker (Lichenifikation) oder verdunkelt an der Stelle, an der das Medikament angewendet wurde. Dehnungsstreifen (Striae) und kleine gebrochene Blutgefäße (Teleangiektasien) können sich ebenfalls entwickeln. "In der Haut, die sich schnell ausbreitet, zum Beispiel in Teenagern, die in ihren Beinen und Armen schnell wachsen; oder eine stillende Frau, deren Haut sich rasch zusammenzieht und sich den ganzen Tag ausdehnt, um die Muttermilch aufzunehmen - all diese Bereiche haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Striae ", sagt Jenny Murase, MD, Hautärztin bei der Palo Alto Medical Foundation in Mountain View , Kalifornien, rät zur Vorsicht bei potenten topischen Steroiden, um solche Komplikationen zu verhindern. "Verwenden Sie die topische umsichtig in Bereichen, wo es eine Ausdehnung der Haut oder in den Achselhöhlen und der Leistengegend."

Es gibt auch mögliche systemische Nebenwirkungen von topischen Steroiden, insbesondere bei längerfristiger Nutzung, fügt Fonacier hinzu, unterstützende Forschung veröffentlicht im September-Oktober 2014 im Indian Journal of Dermatology . "Wenn du sie so oft aufträgst, besteht die Möglichkeit einer Resorption, besonders bei Kindern." Zu den systemischen Nebenwirkungen, die denen von oralen Steroiden ähnlich sind, gehören Katarakte, Glaukom, Osteoporose, neuropsychiatrische Effekte, Muskelschwäche , und Diabetes, auch.

VERBINDUNG: Wie Indoor-Allergene reduzieren kann Linderung Ihrer Ekzem-Symptome

Warum sollten Sie versuchen, "Steroid-Phobie" zu vermeiden

Lassen Sie keine Angst vor Nebenwirkungen verhindern Sie nutzen die Vorteile von topischen Steroiden, sagt Lio, ein Gefühl, dass Fonacier hallt. "Einer der Gründe dafür, dass Ekzeme schlecht behandelt werden, ist die Steroidphobie", erklärt Fonacier. Zur Vermeidung oder Minimierung von Komplikationen, insbesondere bei langfristiger Anwendung von topischen Steroiden, stellen Sie sicher, dass Sie von einem Arzt überwacht werden, der Probleme identifizieren kann, bevor sie sich verschlimmern. Informieren Sie Ihren Arzt über eventuelle Bedenken, damit diese schnell und effektiv behandelt werden können.

Wenn Ihre Symptome anhalten oder sich belastende Nebenwirkungen entwickeln, wissen Sie, wann es Zeit ist, weiterzumachen und Ihren Arzt aufzusuchen bei anderen Behandlungsoptionen. Letzte Aktualisierung: 5.7.2018

Lassen Sie Ihren Kommentar